TU Wien:Medizinische Laseroptik LU (Fercher)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche


Daten[Bearbeiten]


Inhalt[Bearbeiten]

Lasergrundlagen, Anwendung des Lasers in verschiedensten medizinischen Bereichen.

Ablauf[Bearbeiten]

WS 2012: Nach der Vorbesprechung Anmeldung per E-Mail an den Professor, welcher dann das Skriptum (teilweise deutsch, teils englisch) als pdf ausschickt. Themenauswahl des Studenten für einen 20-40 minütigen englisch Vortrag. Im Seminar werden die Vorträge der Studenten abgehalten. Im WS12: Zwei Vorträge.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Keine Vorkenntnisse benötigt. Kenntnisse in Laseroptik, Physiologie & Anatomie ersparen Aufwand.

Vortrag[Bearbeiten]

Kein Vortrag des Professors.

Übungen[Bearbeiten]

Keine Übung.

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

Zwischenfragen des Professors sind während der Präsentation üblich, allerdings meist aus Interesse, und nicht um den Studenten zu prüfen. WS12: Beide Vorträge wurden mit sehr gut benotet, eine gut vorbereitete, schlüssige Präsentation, die die zeitlichen Vorraussetzungen erfüllt dürfe für eine sehr gute Benotung ausreichend sein.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Für Studenten, welche gut und leicht präsentieren können, reichen ein paar Tage zur Recherche und Präsentationserstellung.

Unterlagen[Bearbeiten]

Skriptum wird auf Wunsch des Professors nur von ihm selbst ausgeschickt.

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen