TU Wien:Rätsel, Erkenntnis, Wissen: die kulturelle Macht der Wissenschaften SE (Cserer)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Diese LVA wird nicht mehr von dieser Person angeboten, ist ausgelaufen, oder läuft aus und befindet sich daher nur noch zu historischen Zwecken im VoWi.
Vortragende Univ.Lektorin Dr. Amelie Cserer
ECTS 2
Abteilung Genderkompetenz
Wann Sommersemester
Links TISS
Zuordnungen
Transferable Skills Wahlmodul Gender Awareness



Inhalt[Bearbeiten]

noch offen, bitte nicht von TISS oder Homepage kopieren, sondern aus Studierendensicht beschreiben.

Ablauf[Bearbeiten]

SoSe 15: 1 Vorbesprechungstermin, bei dem Seminararbeits-/Referatsthemen eingeteilt wurden. Der 2. Termin zur Methodologie ist leider ausgefallen. Dann noch 2 Blocktermine (2 Samstage, ca. 9.30 bis 16.30 Uhr), bei denen die Referate gehalten wurden.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

keine

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

SoSe 15: Benotung besteht aus Referat und Seminararbeit.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten]

SoSe 15: Variiert je nach Seminararbeitsthema. Manche mussten "nur" Frankenstein lesen oder Biographien verarbeiten, andere "durften" mehrere Filme im Hinblick auf die Repräsentation von Geschlechterrollen ansehen und darüber referieren/schreiben.

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen