TU Wien Diskussion:Algebra und Diskrete Mathematik UE (diverse)/Übungen WS18/Beispiel 38

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

sollte bei den 3 Lösungen nicht sein:

\frac{3*\pi}{2*3} + \frac{2*\pi}{3}*0] = [1,\frac{9*\pi}{6} ]

Wobei 3 für die 3-te Wurzel steht. Die Formel lautet doch \frac{\varphi}{n} +  \frac{2*\pi*j}{n}

--Aeroflare 10:42, 24. Okt 2007 (CEST)

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das 3. Ergebnis richtig ist -- zumindest in der gekürzten Variante.

\frac{11*\pi}{6} sind schließlich nicht \frac{12*\pi}{6}... der Bruch ergibt also keine 2 Pi sondern weniger. Was will man da dann bitte kürzen?!

Deucalion 19:13, 15. Nov. 2010 (CET)