Uni Wien:Neurolinguistik VO (Reiterer, LV Code 160130)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis[Bearbeiten]

Diese Seite dient als erster Versuch für die Ergänzung des VoWi um den MA Allgemeine Sprachwissenschaft im Zuge des geplanten relaunch des alten LiWi bzw. Migration ins VoWi.

Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Die Vorlesung vermittelt die neurologischen und neuroanatomischen Grundlagen von Sprache und gibt eine Einführung in die Geschichte und Grundlagen der Neurolinguistik.

Ablauf[Bearbeiten]

Klassische Vorlesung aber ergänzt um etwas Interaktion: Prof.in Reiterer stellt zwischendurch kurze Fragen und hat beim ersten Termin alle Anwesenden gebeten, die ihnen bekannten Gehirnareale in einen Gehirnumriss einzuzeichnen. Zusätzlich lädt sie KollegInnen aus der neurolinguistischen Forschung zu Gastvorträgen ein und ergänzt den Vortrag um persönliche Anekdoten.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Allgemeine Kenntnisse aus dem BA Sprachwissenschaft sowie idealerweise Grundkenntnisse der Psycho- und Patholinguistik.

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

Schriftliche Prüfung

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten]

noch offen

Unterlagen[Bearbeiten]

noch offen

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen