Difference between revisions of "TU Wien:Algebra und Diskrete Mathematik UE (diverse)/Übungen SS19/Beispiel 194"

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
Line 29: Line 29:
 
     Aber wieso genau tun wir dann nochmal die schnittmenge aus A, B und C hinzufügen?
 
     Aber wieso genau tun wir dann nochmal die schnittmenge aus A, B und C hinzufügen?
 
     also alle zahlen die durch 9,11,5 und 7 teilbar sind.. die intressieren uns doch nicht oder?
 
     also alle zahlen die durch 9,11,5 und 7 teilbar sind.. die intressieren uns doch nicht oder?
 
+
'''Zur Frage:'''
 +
Die Mengen A, B und C überschneiden sich. Wenn wir <math>|A \cap B|</math> und <math>|A \cap C|</math> subtrahieren wirden die Zahlen die in allen drei Mengen vorkommen doppelt abgezogen, darum müssen wir diese Anzahl (<math>|A \cap B \cap C|</math>) wieder addieren um auf das richtige Ergebnis zu kommen.
  
 
[[Kategorie:Materialien]]
 
[[Kategorie:Materialien]]

Revision as of 18:39, 24 November 2015

Angabe

Wie viele natürliche Zahlen n mit 1 \leq n \leq 10^4 gibt es, die durch 9 und 11, aber weder durch 5 und 7 teilbar sind.


Lösungsvorschlag von mnemetz

  • A: Menge aller Zahlen, die durch 9 und 11 teilbar sind (entspr. durch 9*11 = 99 teilbar)
  • B: Menge aller Zahlen, die durch 5 teilbar sind
  • C: Menge aller Zahlen, die durch 7 teilbar sind

Wir wollen alle Elemente von A aber ohne B und C haben =>

 |A| - |A \cap B| - |A \cap C| +  |A \cap B \cap C|

|A| = \frac{10000}{9*11} = 101

|A \cap B| = \frac{10000}{9*11*5} = 20

|A \cap C| = \frac{10000}{9*11*7} = 14

|A \cap B \cap C| = \frac{10000}{9*11*5*7} = 2

101 - 20 - 14 + 2 = 69

69 Zahlen zwischen 1 und 10000 sind durch 9 und 11, aber nicht durch 5 und 7 teilbar.


   FRAGE:  
   ich versteh alles bis auf den letzten teil.. wir wollen alles aus A und wollen die schnittmengen von A,B und A,C weg tun!   
   Aber wieso genau tun wir dann nochmal die schnittmenge aus A, B und C hinzufügen?
   also alle zahlen die durch 9,11,5 und 7 teilbar sind.. die intressieren uns doch nicht oder?

Zur Frage: Die Mengen A, B und C überschneiden sich. Wenn wir |A \cap B| und |A \cap C| subtrahieren wirden die Zahlen die in allen drei Mengen vorkommen doppelt abgezogen, darum müssen wir diese Anzahl (|A \cap B \cap C|) wieder addieren um auf das richtige Ergebnis zu kommen.