TU Wien:Algebra und Diskrete Mathematik UE (diverse)/Übungen SS19/Beispiel 29: Unterschied zwischen den Versionen

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Beispiel| Zeigen sie, dass <math> \sqrt{30} </math> irrational ist. }} == Lösungsvorschlag von frunobulax == === Beweis durch Widerspruch === Angeommen <…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 19. April 2019, 15:22 Uhr

Zeigen sie, dass  \sqrt{30} irrational ist.

Lösungsvorschlag von frunobulax[Bearbeiten]

Beweis durch Widerspruch[Bearbeiten]

Angeommen  \sqrt{30} = \frac{p}{q} \in \mathbb{Q}, p, q \in \mathbb{N}, q
> 0, ggT(p, q) = 1 . Letzteres ist o.B.d.A. möglich: Sind sie nicht teilerfremd, so kann der Bruch gekürzt werden bis teilerfremde  p, q
gefunden werden.

 30 = \frac{p^2}{q^2}

 30q^2 = p^2

Somit ist  p^2 durch 30 teilbar. 30 ist keine Quadratzahl, somit ist auch  p durch 30 teilbar:  p = 30n

 (30n)^2 = 30q^2

 30n^2 = q^2

Somit ist auch  q^2 durch 30 teilbar, und somit auch  q
. Dies widerspricht der Annahme der Teilerfremdheit!

Daher ist  \sqrt{30} \notin \mathbb{Q} falsch!