Difference between revisions of "TU Wien:Echtzeitsysteme VO (Puschner)/Prüfung 2013-07-17"

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
 
(No difference)

Latest revision as of 09:42, 2 July 2020


Prüfung mündlich, in der zweiten Gruppe waren wir nur zu zweit, wir haben bekommen:

  • Convergence Function
  • Synchronization Condition
  • FTA (mit convergence function und worst-case erklärung)
  • Utilization-Based Schedulability Test (notwendige/hinreichende Bedingungen für RMS/EDF)
  • Optimales Scheduling, sind RMS/EDF optimal?
  • LL scheduling, LL optimal? (single/multicore systeme)
  • Action Delay. Permanence
  • RT-Entity (Bestandteile,...) , RT-Image (wichtig: temporal accuracy)

Was ich so am Flipchart gesehen habe, musste in der ersten Gruppe jemand Leitungseffizienz/Bitlänge oder sowas ausrechnen und eine IPET durchexerzieren...