Difference between revisions of "TU Wien:Grundlagen methodischen Arbeitens SE (Peter Purgathofer)"

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
Similarly named LVAs (Resources):
(mw_vowi)
 
(37 intermediate revisions by 13 users not shown)
Line 1: Line 1:
<!-- Das hier ist ein Template für neue Artikel. Einzelne Sektionen können umbenannt oder weggelassen werden, die erste Sektion "Daten" muss immer bleiben. Aus der Sektion Daten sollten zumindest VortragendeR/LVA-LeiterIn und HP bleiben. -->
+
{{TU Wien LVA umbenannt (2006)|old_title=[[Spezial:LVASuche/Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens|Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens]]|new_title=Grundlagen methodischen Arbeitens}}
 
+
{{TU Wien Veraltet (2011)}}
 
== Daten ==
 
== Daten ==
* VortragendeR/LVA-LeiterIn: Peter Purgathofer
+
{{LVA-Daten
* Semesterwochenstunden: 2/3/4...
+
|ects=3
* HP der LVA: [http://www.example.com/lvasowieso www.example.com/lvasowieso]
+
|vortragende=[http://cartoon.iguw.tuwien.ac.at/designlehren/Site/Welcome.html Peter Purgathofer]
* Institut: [http://www.example.com/institutsowieso Institut Sowieso]
+
|abteilung=Human Computer Interaction
* ...
+
|homepage=http://twoday.tuwien.ac.at/psp
 +
}}
 +
{{mattermost-channel|grundlagen-methodischen-arbeitens}}
  
 
== Inhalt ==
 
== Inhalt ==
inhalt im ss 2006 war die geschichte der wissenschaften und des wissenschaftlichen arbeitens.
+
Inhalt im SS06 war die Geschichte der Wissenschaften und des wissenschaftlichen Arbeitens.
  
 
== Ablauf ==
 
== Ablauf ==
texttexttext
+
Das proseminar war im SS06 als Wochenend-Blockveranstaltung organisiert, wo jeweils eine Gruppe von Studierenden einen Halbtag mehr oder weniger autonom gestalteten. Zuvor waren zwei kurze Treffen (~20 Minuten) mit Prof. Purgathofer zur Vorbesprechung.
  
 
== Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse ==
 
== Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse ==
texttexttext
+
keine
 
 
== Vortrag ==
 
texttexttext
 
 
 
== Übungen ==
 
texttexttext
 
  
== Prüfung ==
+
== Bewertung ==
texttexttext
+
Absolut empfehlenswert.
 
 
== Literatur ==
 
texttexttext
 
  
 
== Zeitaufwand ==
 
== Zeitaufwand ==
texttexttext
+
Eher gering.
 
 
== hilfreiche Links ==
 
 
 
== Wo gibts Mitschriften, Skripten, Folien... ==
 
Ich, Foo bin ein bar-text.
 
 
 
== Tipps ==
 
* texttexttext
 
* texttexttext
 
  
  
<!-- Um den Artikel in die richtig einzuordnen bitte die Kategorien die nicht auf diese LVA zutreffen und die Kommentare löschen
+
== Hilfreiche Links ==
 +
[http://twoday.tuwien.ac.at/psp Proseminar Webseite]
  
[[Kategorie:Grundstudium Informatik]]
+
[http://presentationzen.blogs.com/ Presentation Zen Weblog]
[[Kategorie:Programmierung]]
 
[[Kategorie:Mathematik]]
 
[[Kategorie:Theoretische Informatik]]
 
[[Kategorie:Algorithmen]]
 
[[Kategorie:Datenbanken]]
 
[[Kategorie:Medizin/Biologie/Physik]]
 
[[Kategorie:Soziologie]]
 
[[Kategorie:Soft-Skills]]
 
[[Kategorie:Gender-Studies]]
 
[[Kategorie:Fremdsprachen]]
 
[[Kategorie:Hardware]]
 
[[Kategorie:Hardwarenahes]]
 
[[Kategorie:Wirtschaft]]
 
[[Kategorie:Sonstiges]]
 
  
[[Kategorie:Diplomstudium Informatik]]
+
== Verbesserungsvorschläge / Kritik ==
[[Kategorie:Data Engineering & Statistics (Bakk.)]]
+
noch offen
[[Kategorie:Medieninformatik (Bakk.)]]
 
[[Kategorie:Medizinische Informatik (Bakk.)]]
 
[[Kategorie:Software & Information Engineering (Bakk.)]]
 
[[Kategorie:Technische Informatik (Bakk.)]]
 
[[Kategorie:Computational Intelligence (Mag.)]]
 
[[Kategorie:Computergraphik & digitale Bildverarbeitung (Mag.)]]
 
[[Kategorie:Information & Knowledge Management (Mag.)]]
 
[[Kategorie:Intelligente Systeme (Mag.)]]
 
[[Kategorie:Medizinische Informatik (Mag.)]]
 
[[Kategorie:Medieninformatik (Mag.)]]
 
[[Kategorie:Software Engineering & Internet Computing (Mag.)]]
 
[[Kategorie:Technische Informatik (Mag.)]]
 
[[Kategorie:Wirtschaftsingenieurwesen Informatik (Mag.)]]
 
[[Kategorie:Informatikmanagement (Bakk.)]]
 
[[Kategorie:Informatikmanagement (Mag.)]]
 
  
[[Kategorie:LVAs in den Ferien]]
+
[[Kategorie:Programmierung und Softwareentwicklung]]
[[Kategorie:Nicht-deutschsprachige LVAs]]
 
  
Die Kategorie LVA ist nicht mehr nötig, da die Übersichtsseite dynamisch erstellt wird -->
+
[[Kategorie:veraltet]]

Latest revision as of 04:01, 20 February 2019

Im Rahmen der Studienplanänderung 2006 der Technischen Universität Wien wurde "Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens" in "Grundlagen methodischen Arbeitens" umbenannt. Die beiden LVAs sind daher äquivalent.
  • Studierende der TU, die im WS06 oder später mit ihrem Studium begonnen haben, können nur die LVA mit neuem Titel, sofern sie noch nach dem "Studienplan" ein Pflicht-/Wahlfach ist, für ihren Abschluss verwenden.
  • Studierende der TU, die bereits vor dem WS06 inskribiert waren, müssen genau eine dieser beiden LVAs absolvieren.
  • Studierende der Uni Wien finden Informationen in einem eigenen Banner über oder unter diesem Banner.

Für Details siehe auch FAQ Der Übergang vom alten auf den neuen Studienplan (2006).


In der Studienplanänderung 2011 der Technischen Universität Wien wurde "Grundlagen methodischen Arbeitens SE" aus dem Studienplan gestrichen.

  • Studierende der TU, die im WS11 oder später mit ihrem Studium begonnen haben, können diese LVA nicht mehr für ihr Studium als Pflicht- bzw. Wahlfach verwenden.
  • Studierende der TU, die bereits vor dem WS11 inskribiert waren, können, sofern sie für diese LVA ein Zeugnis haben, dieses Fach gemäß den Übergangsbestimmungen verwenden.
    • Ist dieses Fach eine Vorlesung, so muss es (wie immer) noch 3 weitere Semester Prüfungen geben.

Für Details siehe bitte auch das FAQ Studienplan 2011.


Daten[edit]

Lecturers Peter Purgathofer
ECTS 3
Department Forschungsbereich Human Computer Interaction
Links Homepage


Mattermost: Channel "grundlagen-methodischen-arbeitens"Team invite & account creation linkMattermost-Infos

Inhalt[edit]

Inhalt im SS06 war die Geschichte der Wissenschaften und des wissenschaftlichen Arbeitens.

Ablauf[edit]

Das proseminar war im SS06 als Wochenend-Blockveranstaltung organisiert, wo jeweils eine Gruppe von Studierenden einen Halbtag mehr oder weniger autonom gestalteten. Zuvor waren zwei kurze Treffen (~20 Minuten) mit Prof. Purgathofer zur Vorbesprechung.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[edit]

keine

Bewertung[edit]

Absolut empfehlenswert.

Zeitaufwand[edit]

Eher gering.


Hilfreiche Links[edit]

Proseminar Webseite

Presentation Zen Weblog

Verbesserungsvorschläge / Kritik[edit]

noch offen

Attachments

This page has no attachments yet but you can add some.