TU Wien:Managing People and Organizations VU (Köszegi)

From VoWi
Revision as of 12:30, 20 December 2019 by Somebot (talk | contribs) (mw_vowi)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.

Daten

Lecturers Sabine Theresia Köszegi, Martina Hartner-Tiefenthaler
ECTS 3
Department Managementwissenschaften
When winter semester
Language English
Links tiss:330190 , Mattermost-Channel
Zuordnungen
Master Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau Wahlmodul Vertiefungsmodule "Betriebswissenschaften"
Master Business Informatics Wahlmodul MS/COR - Management Science Core
Master Medizinische Informatik Wahlmodul Management

Mattermost: Channel "managing-people-and-organizations"RegisterMattermost-Infos

Inhalt

Es geht darum wie Organisationen funktionieren und wie man mit Menschen in Organisationen umgehen kann. Die 5 wesentlichen Kapitel sind: What are Organizations? Paradigms & Metaphors Organizational Design (Spaceship Case) Culture, Change & Storytelling Managing People (Wolfgang Keller) Decision Making in Teams

Ablauf

Zwingende Anwesenheit bei der Vorbesprechung, dann 2 Case Studies zu je 2000 Wörtern schreiben, Vorlesung geblockt an 3 Tagen (je ca 8 Stunden inkl Pausen), Reflexion + Story schreiben (ca 8 Seiten)

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse

Keine

Vortrag

Bei Hartner-Tiefenthaler sehr angenehmer Vortrag gehalten

Übungen

Während der geblockten Vorlesung diverse Gruppenaufgabe die großteils ganz nett und lustig waren. Insgesamt verging die Zeit dadurch recht schnell.

Prüfung, Benotung

Pre-course assignment Big Spaceship 20 % Pre-course assignment Wolfgang Keller 20 % In-class participation (mandatory) 30 % Take home exam 30 %

Dauer der Zeugnisausstellung

noch offen

Zeitaufwand

2 Case Studies ca 1-2 Tage, 3 Tage Anwesenheit, ca 1 Tag für die Zusammenarbeit

Unterlagen

Folien während dem Kurs per TUWEL, Case Studies musste man davor kaufen (ca 10€ insgesamt)

Tipps

Lösungen für die Case Studies im Internet suchen um Zeit zu sparen

Verbesserungsvorschläge / Kritik

Warum die Cases gekauft werden müssen ist unklar, erhält man doch nur PDFs - Prof Köszegi prüft das laut eigener Auskunft auch und der Kauf ist Pflicht für den Erhalt einer Note.


Attachments

This page has no attachments yet but you can add some.