Difference between revisions of "TU Wien:Mathematik 3 UE (diverse)/Übungen WS06/Beispiel 52"

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
m (replaced old download links)
 
Line 1: Line 1:
= Angabe =
+
<div {{Angabe}}>
 
Man bestimme die (reelle und komplexe) Fourier-Reihe folgender <math>2\pi</math>-periodischer Funktion ''f(t)'':
 
Man bestimme die (reelle und komplexe) Fourier-Reihe folgender <math>2\pi</math>-periodischer Funktion ''f(t)'':
  
Line 6: Line 6:
 
Anmerkung: Selbstverständlich ist wahlweise die reelle oder die komplexe Fourier-Reihe zu
 
Anmerkung: Selbstverständlich ist wahlweise die reelle oder die komplexe Fourier-Reihe zu
 
bestimmen, wodurch dann mit den Beziehungen <math>a_n = c_n + c_{-n}, b_n = i(c_n - c_{-n})</math> die andere ebenfalls erhalten wird.
 
bestimmen, wodurch dann mit den Beziehungen <math>a_n = c_n + c_{-n}, b_n = i(c_n - c_{-n})</math> die andere ebenfalls erhalten wird.
 +
</div>
 +
  
 
= Hilfreiches =
 
= Hilfreiches =

Latest revision as of 22:15, 18 April 2016

Man bestimme die (reelle und komplexe) Fourier-Reihe folgender 2\pi-periodischer Funktion f(t):

f(t)=t, \qquad 0 \leq t < 2\pi, \qquad 2\pi-\text{periodisch fortgesetzt}

Anmerkung: Selbstverständlich ist wahlweise die reelle oder die komplexe Fourier-Reihe zu bestimmen, wodurch dann mit den Beziehungen a_n = c_n + c_{-n}, b_n = i(c_n - c_{-n}) die andere ebenfalls erhalten wird.


Hilfreiches[edit]

Websites[edit]