TU Wien:Modellbildung in der Physik VO (Husinsky)/Prüfung 2009-06-30

From VoWi
< TU Wien:Modellbildung in der Physik VO (Husinsky)
Revision as of 15:30, 15 July 2009 by 84.113.207.17 (talk)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search
  1. Welche Kräfte gibt es in der Natur, wo kommen sie vor + Beschreibung
  2. Bewegungsgleichung, was ist das + Formel + beschreiben
  3. Euler Verfahren, wie kann man es verbesserung und warum
  4. Potentialdifferenz einer gegeben Kraft berechnen
  5. Beweis das Emech = Ekin + Epot = konstant (in einem ungedämpften schwingenden System)
  6. Was ist ein Leiter, Nichtleiter, Halbleiter, Temperaturabhängigkeit dieser 3 Arten, was haben sie gemeinsam
  7. Was ist Phasen und Gruppengeschw. + Formeln + was ist der Unterschied, eventuell mit Beispiel bringen
  8. Was sind Feldlinien, Feldstärke, wie macht man sie sichtbar, Feldlinien für 2 Ladungen (positiv) im Abstand x zeichnen
  9. Eine Problembeschreibung mit Zentripetalbeschleunigung! Man soll sagen, ob die Behauptung richtig ist oder nicht!
  10. Frage war was mit einem Oszillator, der von außen angeregt wurde, Formel ergänzen, Amplitude-Formel hinschreiben und zeichnen

Eigentlich hat der Professor im vorhinein gesagt das nichts zum Rechnen kommt. Bei der Prüfung war einmal der Beweis das Emech = konstant ist zu führen und eine Potentialberechnung zu machen, was jedoch nach dem Besuch der Übungen (Potentialdifferenz) bzw. mit ein wenig Nachdenken (Energiebeweis) durchaus schaffbar sein sollte.