Difference between revisions of "TU Wien:Unternehmerisches Denken und Handeln in innovativen Unternehmen und High-tech Start-ups VO (Pietzka, Fernandez De Retana)"

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
Similarly named LVAs (Resources):
(fixe LVA-Daten (lva_fixer.py))
Line 15: Line 15:


== Inhalt ==
== Inhalt ==
noch offen, bitte nicht von TISS oder Homepage kopieren, sondern aus Studierendensicht beschreiben.
Die Vorlesung ist in 6 Blöcke unterteilt. Jeder Block entspricht einem Vorlesungstag und einem Vorlesungsthema.
 
1.Block: es wird allgemein auf Unternehmerisches Denken eingegangen mit Fragen wie: Was bedeutet Unternehmer sein? Was ist Innovation/Erfindung/Entdeckung? Strategie/Management, ...
2.Block: Geschäfts-, und Ertragsmodelle werden besprochen
3.Block: Sales & Marketing
4.Block: Produkt/Mart, geistiges Eigentum
5.Block: Finanzierung eines Unternehmens/Startups
6.Block: Pitch + Abschlussprüfung
 
Die Inhalte sind nur stichwortmäßig auf den Folien genannt/beschrieben. Teilweise mit Definitionen (die aber nicht 100% auswendig gelernt werden müssen). Es schadet nicht, nach der Prüfung gewisse Schlagwörter nochmal genauer nachzuschauen zu googlen, da nur allgemein in der Vorlesung darüber gesprochen wird und nicht immer ganz klar ist, auf welchen Punkt sich das Gesprochene nun in den Folien wiederfindet.


== Ablauf ==
== Ablauf ==

Revision as of 11:26, 14 June 2019

Daten

Lecturers Univ.Lektor Dr. Markus Pietzka, Univ.Lektor Dipl.-Ing. Carlos Fernandez De Retana
ECTS 3
Department Teaching Support Center
When summer semester
Language Deutsch
Links tiss:015110, Homepage
Zuordnungen
Katalog Transferable Skills Wahlmodul Rechts- und wirtschaftswissenschaftliche Kompetenz

Mattermost: Channel "unternehmerisches-denken-und-handeln-in-innovativen-unternehmen"RegisterMattermost-Infos

Inhalt

Die Vorlesung ist in 6 Blöcke unterteilt. Jeder Block entspricht einem Vorlesungstag und einem Vorlesungsthema.

1.Block: es wird allgemein auf Unternehmerisches Denken eingegangen mit Fragen wie: Was bedeutet Unternehmer sein? Was ist Innovation/Erfindung/Entdeckung? Strategie/Management, ... 2.Block: Geschäfts-, und Ertragsmodelle werden besprochen 3.Block: Sales & Marketing 4.Block: Produkt/Mart, geistiges Eigentum 5.Block: Finanzierung eines Unternehmens/Startups 6.Block: Pitch + Abschlussprüfung

Die Inhalte sind nur stichwortmäßig auf den Folien genannt/beschrieben. Teilweise mit Definitionen (die aber nicht 100% auswendig gelernt werden müssen). Es schadet nicht, nach der Prüfung gewisse Schlagwörter nochmal genauer nachzuschauen zu googlen, da nur allgemein in der Vorlesung darüber gesprochen wird und nicht immer ganz klar ist, auf welchen Punkt sich das Gesprochene nun in den Folien wiederfindet.

Ablauf

noch offen

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse

noch offen

Vortrag

noch offen

Übungen

noch offen

Prüfung, Benotung

noch offen

Dauer der Zeugnisausstellung

noch offen

Zeitaufwand

noch offen

Unterlagen

noch offen

Tipps

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik

noch offen