TU Wien:Videoverarbeitung VO (Gelautz)/Prüfung 2019-01-23

Aus VoWi
< TU Wien:Videoverarbeitung VO (Gelautz)
Version vom 23. Januar 2019, 12:34 Uhr von Gittenburg (Diskussion | Beiträge) (Formatierung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1)    Chapter 3D Movie Making (8 Punkte):

a.     Was ist Accommodation und Convergence und welchen Einfluss hat es auf unser 3D Sehen? (2 Punkte)
b.     Stereoscopic Comfort Zone erklären (3 Punkte)
c.     Monoscopic Depth Cues auflisten (3 Punkte)

2)    Chapter Filtering (8 Punkte):

a.     Bilateral Filter anhand Formel erklären (Formel nicht angegeben) (3 oder 4 Punkte)
b.     Möglichkeit Averaging und Bilateral Filter in O(n) zu implementieren erklären (inkl. Beispiel) (4 oder 5 Punkte)

3)    Chapter Principles of Video Processing / 3D Scene Reconstruction for 3D Film/TV Applications (8 Punkte):

a.     Chirping und Converging erklären (2 Punkte)
b.     Local Stereo Matching Using Geodesic Support Weights“ erklären (6 Punkte)

4)    Chapter Optical Flow Estimation (8 Punkte):

a.     Unterschied 2D Motion und Optical Flow (2 Punkte)
b.     Aperture Problem (2 Punkte)
c.     Lucas-Kanade erklären und Vor- und Nachteile auflisten (4 Punkte)