TU Wien:Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 1 UE (Sögner)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese LVA wird nicht mehr von dieser Person angeboten, ist ausgelaufen, oder läuft aus und befindet sich daher nur noch zu historischen Zwecken im VoWi. Eventuell findest du über dieser Meldung noch andere Vortragende, oder Links für dieselbe LVA.


Wird nicht mehr angeboten.

Daten[Bearbeiten]

  • VortragendeR/LVA-LeiterIn: Leopold Sögner
  • Semesterwochenstunden: 1 (Sommersemester)
  • Institut: [1]

Inhalt[Bearbeiten]

Grundzüge der ABWL, Produktionstheorie, Kostenfunktion, Minimalkostenkombination, Preistheorie, Cournot'sche Punkt, Theorie der Anpassung, Investitionsrechnung

Ablauf[Bearbeiten]

Übung ohne Anwesenheitspflicht in der die Beispiele vom Vortragenden durchgerechnet werden. Anwesenheit ist zwar nicht pflicht, aber man sollte schon hingehen, falls man noch keien entsprechenden BWL vorkenntnisse hat. Das Skriptum ist mehr oder weniger nur eine Beispielsammlung, und wird im Lauf der Übung durchgerechnet. Am ende des Semsters findet eine Übungsklaus statt, Nachtermin gibt es anfang Wintersemester.

Literatur[Bearbeiten]

Es git ein "Skriptum", in dem kurze Einführungen zum Stoff drinnen sind, im Wesentlichen aber nur die Beispiele. Das Skriptum ist im Sekretariat des Instituts erhältlich.

Test[Bearbeiten]

Die Beispiele zum Test sind ähnlich beziehungsweise gleich wie die der Übungen. Wer also die Übungsbeispiele selbstständig durchrechnen kann hat kein Problem die Übung mit Sehr Gut zu beenden.

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Anwesenheit in der Übung + lernen für den Test