TU Wien:Analysis UE (diverse)/Übungen SS19/Beispiel 153

Aus VoWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sei f: \mathbb{R} \rightarrow \mathbb{R} monoton wachsend und differenzierbar. Man zeige, dass dann f'(x) \geq 0 für alle x \in \mathbb{R} gilt.

Lösungsvorschlag von mnemetz (inkl. 440 bzw. WS07 Beispiel 17)[Bearbeiten]

Ich habe meinen Lösungsvorschlag mit LaTex nieder geschrieben und das PDF hier zum Download bereitgestellt. Diskussion bitte in der Diskussionsseite zu diesem Beispiel! --Markus Nemetz 23:01, 20. Mär 2006 (CET)

Log der Verbesserungen[Bearbeiten]

  • Ergänzungen. Kleine Korrekturen. --Markus Nemetz 20:08, 28. Mär 2006 (CEST)
  • Zusätzlicher Lösungsvorschlag eingefügt. --Markus Nemetz 16:37, 27. Mär 2006 (CEST)
  • Korrektur falscher Schlüsse. --Markus Nemetz 16:33, 21. Mär 2006 (CET)

Links[Bearbeiten]