TU Wien:Analysis UE (diverse)/Übungen SS19/Beispiel 305

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Man untersuche die Funktion f: \mathbb{R}^2 \rightarrow \mathbb{R} auf Stetigkeit. (Hinweis: a + b \geq 2\sqrt{ab} für a,b \geq 0):

f(x,y) = \frac{xy^2 + x^2y}{x^2 + y^2} \qquad \qquad \text{fuer } \, \, (x,y) \neq (0,0) \, \, \text{ und } \, \, f(0,0) = 0

Lösungsvorschlag von mnemetz[Bearbeiten]

Ich habe meinen Lösungsvorschlag mit LaTex nieder geschrieben und das PDF hier zum Download bereitgestellt. --Markus Nemetz 17:05, 18. Apr 2006 (CEST)

Material[Bearbeiten]

Websites[Bearbeiten]

Informatikforum[Bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten]

Panholzer Beispielsammlung SS06 Beispiel 11 / SS07 Beispiel 66