TU Wien:Programmierung von Geschäfts-Anwendungen mit Ruby on Rails UE (Eidenberger)

Aus VoWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vortragende Horst Eidenberger
ECTS 3
Alias Ruby on Rails Business Programming (en)
Letzte Abhaltung 2023S
Sprache „if required in english“ ist kein zulässiger Sprachcode.
Mattermost programmierung-von-geschaefts-anwendungen-mit-ruby-on-railsRegisterMattermost-Infos
Links tiss:188519, eLearning
Zuordnungen
Masterstudium Data Science Wahlmodul Freie Wahlfächer
Katalog Freie Wahlfächer Wahlmodul Freie Wahlfächer


Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inhalt ist das Lernen von Ruby und Ruby on Rails anhand eines kleinen Projekts, das in Zweiergruppen umgesetzt wird. Der Fokus liegt dabei auf dem Verwenden von REST-Ressourcen und dem Darstellen dieser in einer, für mobile Geräte optimierten, Webseite.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Anfang des Semesters wird eine Einführungsvorlesung veranstaltet, bei der der Ablauf besprochen wird. Danach sind Zweiergruppen zu bilden und diese im TUWEL-Forum mit dem Projektnamen bekanntzugeben. Ungefähr Anfang Mai muss ein Teil des Projekts bereits umgesetzt sein und ihm geschickt werden. Dies dient als Checkpoint, der erfolgreich absolviert werden muss. Nach der Abgabe des vollendeten Projekts wird in einem Abgabegespräch der Lösungsansatz diskutiert.

Also:

  • Vorbesprechung (verpflichtend!)
  • Gruppe + Projektname bekanntgeben
  • Intermediate hand-in
  • Abgabe
  • Abgabegespräch

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wer schon ein bisschen Erfahrung mit Ruby und/oder Ruby on Rails hat, hat sicher einen Vorteil und je nach Erfahrung sind das dann vermutlich geschenkte ECTS. Da das Ziel der LVA ist, sich in Ruby und Rails einzuarbeiten, sind aber keine Vorkenntnisse notwendig.

Vortrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2020S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Vortrag wurde aufgenommen und im TUWEL-Kurs zur Verfügung gestellt. Ohne das Video anzusehen war keine Gruppenanmeldung möglich.

Übungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anwendung soll über die REST-API von TISS Veranstaltungen, Personen, Projekte und Abschlussarbeiten durchsuchbar machen und die Ergebnisse präsentieren. Zusätzlich sollen einzelne Objekte als Favoriten markiert und Notizen hinzugefügt werden können. Neben dem Implementieren der Anwendung muss auch eine Zeitaufzeichnung gemacht werden.

Prüfung, Benotung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Prüfung gibt es nicht. Die Beurteilung erfolgt ausschließlich anhand des Projekts, des intermediate hand-ins und des Abgabegesprächs.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Semester Letzte Leistung Zeugnis
SS20 29.06.2020 29.06.2020 2h

Zeitaufwand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

SS2020[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ohne besondere Vorkenntnisse und ohne vorher mit Ruby oder Ruby on Rails gearbeitet zu haben, betrug der Aufwand knapp unter 50 Stunden pro Person.

Unterlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Highlights / Lob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Materialien

Diese Seite hat noch keine Anhänge, du kannst aber neue hinzufügen.