TU Wien:Technik und Gender Grundlagenvorlesung für IngenieurwissenschafterInnen VO (Knoll)

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

Daten[edit]

Lecturers Bente Knoll
ECTS 3
Alias Technik und Gender, Grundlagenvorlesung für IngenieurwissenschafterInnen (en)
When summer semester
Last iteration 2021SS
Language Deutsch
Links tiss:034003
Zuordnungen
Katalog Transferable Skills Wahlmodul Gender Awareness


Inhalt[edit]

2020SS: Wie der Name schon sagt, behandelt die Vorlesung zunächst das Thema Gender im Allgemeinen, dann im Bezug auf Technik (geringe Frauenquote usw.) und geht auch auf das Gendern selbst ein.

Ablauf[edit]

2020SS: Eine Vorlesung selbst gab es nicht. Man durfte sich am Anfang entscheiden, ob man die Unterlagen lernen und dann eine schriftliche + mündliche Prüfung absolvieren möchte oder ob man Aufgaben machen möchte. Auf TUWEL wurden 8 Hausaufgaben hochgeladen (circa 5 Seiten pro Hausaufgabe schreiben), zu denen ebenfalls Literatur (circa 50 Seiten pro Hausaufgabe) hochgeladen wurde. Meistens musste jedoch auch selbst recherchiert werden. Für die Hausaufgaben hatte man immer nur ungefähr eine Woche Zeit. Die Aufgaben waren recht unterschiedlich, manchmal musste zusammengefasst, manchmal aber auch über ein Thema reflektiert werden. Fr. Knoll wollte zunächst dem Wunsch der Studenten, alle Aufgaben früher hochzuladen, damit sie sich nicht bis Juni ziehen, nachgeben, hat sich dann jedoch für zwei Monate nicht gemeldet und sich mit der Ausrede entschuldigt, dass wegen Corona viel Arbeit angefallen ist. Anstatt über ihre eigene Situation zu reflektieren und den Gedanken, dass wir Studenten vielleicht deswegen auch sehr viel Arbeit hatten, auf diese Lernveranstaltung zu übertragen, wurden die restlichen Aufgaben einfach ans Ende des Sommersemesters gepackt (genau in der Prüfungszeit) und damit das anfangs gegebene Versprechen gebrochen. Als "Entschädigung" gab es eine Woche mehr Bearbeitungszeit für die letzten zwei Aufgaben. Die Note kam erst Anfang August, ohne jeglicher Bewertung der Hausaufgaben.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[edit]

keine

Prüfung, Benotung[edit]

2020SS:

Infos zur Prüfung:

Benotung der Prüfung:

Benotung der Hausaufgaben: Ich habe ein Sehr Gut erhalten, jedoch ist es mir aufgrund der fehlenden Bewertungsgrundlage und des fehlenden Feedbacks nicht möglich zu sagen, wie man die Note erhält. Wahrscheinlich wurde sich sogar nichts durchgelesen, sondern nur die Abgabe gecheckt.

Dauer der Zeugnisausstellung[edit]

2020SS: Letzter mögliche Abgabetermin der letzten Aufgabe: 15.07.2020. Note erhalten: 07.08.2020. Hierbei sei erwähnt, dass ich die letzte Aufgabe bereits am 08.06.2020 abgegeben habe, also 2 Monate auf die Note warten musste.

Zeitaufwand[edit]

Weit über 3 ECTS, mindestens wie bei einer 6 ECTS wertigen Lernveranstaltung.

Unterlagen[edit]

noch offen

Tipps[edit]

2020SS: Haltet euch von dieser Lernveranstaltung und dieser Professorin fern.

Verbesserungsvorschläge / Kritik[edit]

2020SS: Ganzes System umkrempeln, Transparenz in der Bewertung, Aufwand reduzieren und die Studenten nicht wie Dreck behandeln.

Attachments

This page has no attachments yet but you can add some.