TU Wien:Technische Anwendungen von KI und Expertensystemen VO (Kopacek)

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
Diese LVA wird nicht mehr von dieser Person angeboten, ist ausgelaufen, oder läuft aus und befindet sich daher nur noch zu historischen Zwecken im VoWi.

Daten[edit]

Lecturers Peter Kopacek
ECTS 3
Department Mechanik und Mechatronik
Links Homepage, Mattermost-Channel



Inhalt[edit]

laut TUWIS++:

Die Künstliche Intelligenz (KI) ist seit Jahrzehnten ein intensives Forschungsgebiet der Informatik. Fortschritte in der Rechnerhardware und Software ermöglichen in den letzten Jahren industrielle Anwendungen auch in Klein- und Mittelbetrieben. Diese Lehrveranstaltung gibt eine erste Einführung in die KI hinsichtlich technischer Anwendungen. Lehrinhalte: Definitionen, Methoden der KI, Anwendungsgebiete, technische Anwendungen der KI, Experten- und Beratungssysteme, künstliche neuronale Netze (KNN), Fuzzy, Neurofuzzy, Anwendungsbeispiele, Entwicklungstendenzen.

Ablauf[edit]

Vorlesung

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[edit]

keine

Vortrag[edit]

tbd

Prüfung[edit]

Wie bei allen IHRT-LVAs schriftlich und mündlich. Beim schriftlichen Teil, der 30 Minuten dauert, sind alle Unterlagen erlaubt. Der mündliche Teil besteht aus dem Vorlesen der Noten; wer mit seiner Note unzufrieden ist, kann sich seine Note bei einer mündlichen Prüfung verbessern.

Literatur[edit]

Skriptum und Fragenkatalog

Zeitaufwand[edit]

tbd

hilfreiche Links[edit]

Unter [1] findet sich das Skriptum und die Prüfungsfragen.

Benutzername: studki

Passwort: Das zweite Wort der Abkürzung "KI" ausgeschrieben, kleingeschrieben

Tipps[edit]

  • Die Zeit kann knapp werden, insbesondere, wenn man zu viel zu einer Frage schreibt.

Verbesserungsvorschläge / Kritik[edit]

noch offen

Attachments

This page has no attachments yet but you can add some.