Hobbes-appeal.png
Sei bei der VoWi-Überarbeitungs-AGRU dabei!

https://fsinf.at/das-vorlesungswiki-vowi-braucht-dich-wieder

Uni Wien:Proseminar aus Grammatiktheorie und kognitiver Sprachwissenschaft: Dialektsyntax PS (Prinzhorn)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Die Analyse einzelner Fälle von syntaktischer Variation zwischen Dialekten im Rahmen generativer Grammatiktheorien (hauptsächlich Prinzipien- und Parametermodell/Government and Binding Theory). Der Schwerpunkt lag auf Dialekten des Deutschen, insbesondere auf den bairischen Dialekten.

Ablauf[Bearbeiten]

In der ersten Hälfte des Semesters bestand die LVA hauptsächlich aus dem Vortrag von Prof. Prinzhorn über einzelne Fälle syntaktischer Variation im Deutschen (z.B. "doubly filled COMP" im Bairischen, Relativsätze in hessischen Dialekten) und über seine eigene Forschung in der Dialektsyntax. Das Publikum wurde manchmal durch Zwischenfragen (Verständnisfragen, Konstruktion von Beispielsätzen, Grammatikalitätsurteile) eingebunden.

In der zweiten Hälfte des Semesters musste jede/r eine kurze Präsentation zu einem selbst gewählten Thema aus der Dialektsyntax halten, über das anschließend diskutiert wurde. Die Präsentation konnte auf vorhandener Literatur zum Thema, aber auch auf eigenen Überlegungen beruhen. Es ging dabei nicht darum, ein perfekt vorbereitetes Referat zu halten, sondern eher darum, interessante syntaktische Daten einzubringen.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Vorkenntnisse generativer Syntaxtheorien, insbesondere des Prinzipien- und Parametermodells, auf dem Niveau von  Einführung in die Grammatiktheorie sind notwendig. Prof. Prinzhorn meinte zwar angeblich bei der Vorbesprechung, dass er keine Syntaxeinführung voraussetze, aber ohne etwas Vorwissen wäre es schwierig, dem Vortrag zu folgen.

Prüfung[Bearbeiten]

Gab es nicht.

Literatur[Bearbeiten]

  • Weiß, Helmut: Syntax des Bairischen. Tübingen: Niemeyer 1998 (= Linguistische Arbeiten 391).
  • Abraham, Werner und Josef Bayer (Hg.): Dialektsyntax. Opladen: Westdeutscher Verlag 1993 (= Linguistische Berichte/Sonderheft 5).

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Hängt stark vom gewählten Referatsthema ab, besonders davon, ob man eigene empirische Untersuchungen vornehmen möchte.