Uni Wien:Virtualisierung von Universitäten SE (Pfeffer)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Der Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) verändert die traditionellen Arbeitsweisen und organisatorischen Formen, in denen diese Leistungen erbracht werden, aber auch die gesellschaftlichen Kommunikationsstrukturen, an die Universitäten anschließen. Anhand von Beispielen sollen im Seminar Phänomene der Virtualisierung beschrieben und in Hinblick auf ihre Konsequenzen für die individuelle Organisation, aber auch für das Erziehungs- und Forschungssystem analysiert werden. Erarbeitung eines theoretischen Rahmens, Beschreibung ausgewählter Phänomene der Virtualisierung, Untersuchung der Konsequenzen für die Organisation Universität, reflektierter, praktischer Umgang mit neuen Medien

Ablauf[Bearbeiten]

Blockveranstaltung (3 Termine) mit Online-Unterstützung,

Projektarbeit: TeilnehmerInnen sind dazu aufgefordert, eigene Projektvorschläge einzubringen und im Rahmen des Seminars (einzeln oder in Kleingruppen) zu bearbeiten. Sie erhalten dabei Unterstützung von der Seminargruppe und dem Seminarleiter. Thematisch sollten die Projekte mit den Themen Virtualisierung und Bildung zu tun haben.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Benötigt wird Interesse am Thema, Engagement, Initiative.

Hilfreich ist gewisse Vorerfahrung mit dem Universitätsleben, bzw. mit Formen der Digitalisierung in Forschung und Lehre. D.h. die Lehrveranstaltung empfiehlt sich besonders für fortgeschrittene Studierende.

Aufgrund der hohen Betreuungsintensität und des intensiven Feedbacks ist die LV besonders für Personen hilfreich und nützlich, die sich mit eigenen Projekten und/oder Abschlussarbeiten beschäftigen.

Vortrag[Bearbeiten]

tbd

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

Teilnahme an der LV, Durchführung eines Projekts, Seminararbeit

Zeitaufwand[Bearbeiten]

4 ECTS-Punkte = 100 Arbeitsstunden

Es gibt nur 3 geblockte Präsenztermine an Wochenenden, Details siehe LV Homepage

Wo gibts Mitschriften, Skripten, Folien...[Bearbeiten]

Unterlagen werden auf der Lernplattform bereit gestellt.