Uni Wien:Wissenschaftstheorie 1 VO (Peschl)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Interdisziplinäre Einführung in die grundlegenden Konzepte der Wissenschaftstheorie und der Theorie des Wissens.

Ablauf[Bearbeiten]

Die Lehrveranstaltung wird zu Beginn des Semester geblockt angeboten. In der letzten Vorlesungseinheit kann eine schriftliche Prüfung abgelegt werden. Alternativ kann auch bis zum Ende des Semesters eine schriftliche Arbeit verfasst werden.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Diese LVA ist für Studierende ab dem Ende des Bakk. (oder später) konzipiert.

Vortrag[Bearbeiten]

Man ist eingeladen während der Vorlesung sein Wissen aus der Informatik einzubringen.

Prüfung[Bearbeiten]

Bei der Prüfung kommen 8 Fragen, von denen 3 zu wählen sind. Die Fragen beschäftigen sich um praktisches Verständnis der Vorlesung bzw. um den Zusammenhang mit der eigenen Disziplin.

Literatur[Bearbeiten]

Zeitaufwand[Bearbeiten]

hilfreiche Links[Bearbeiten]

Wo gibts Mitschriften, Skripten, Folien...[Bearbeiten]

Zu Beginn der Vorlesung kann das Skriptum bestellt werden.

Tipps[Bearbeiten]