TU Wien:Analysis UE (diverse)/Übungen SS19/Beispiel 160

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

Mit Hilfe der Taylorentwicklung approximiere man die Funktion f(x) = 8(x + 1)^{3/2} durch eine lineare bzw. eine quadratische Polynomfunktion im Punkt x_{0} = 0. Wie groß ist der Fehler an der Stelle x = 0,5

? (Hinweis: Den Approximationsfehler stelle man durch das Restglied in Lagrangescher Form dar und schatze diesen Fehler (durch geeignete Wahl der unbekannten Zwischenstelle) nach oben ab.)

Dieses Beispiel hat noch keinen Lösungsvorschlag. Um einen zu erstellen, kopiere folgende Zeilen, bearbeite die Seite und ersetze {{ungelöst}}.

== Lösungsvorschlag von ~~~ ==
--~~~~

Siehe auch Hilfe:Formeln und Hilfe:Beispielseiten.