TU Wien:Analysis UE (diverse)/Übungen SS19/Beispiel 26

Aus VoWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Man untersuche die Folge  a_n (mit Hilfe vollständiger Induktion) auf Monotonie und Beschränktheit und bestimme gegebenenfalls mit Hilfe der bekannten Rechenregeln für Grenzwerte den Grenzwert  \lim_{n\to\infty}a_n . Überlegen Sie sich auch, warum die Folge wohldefiniert ist für alle  n \geq 0 . a_0=2,a_{n+1}=\sqrt[3]{2a_n-1} \qquad \forall n\geq0

Dieses Beispiel hat noch keinen Lösungsvorschlag. Um einen zu erstellen, kopiere folgende Zeilen, bearbeite die Seite und ersetze {{ungelöst}}.

== Lösungsvorschlag von ~~~ ==
--~~~~

Siehe auch Hilfe:Formeln und Hilfe:Beispielseiten.