TU Wien:Computermathematik VU (Auzinger)

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

Daten[edit]

Lecturers Winfried Auzinger, Kevin Sturm
ECTS 5,5
Language Deutsch
Links tiss:101463, Homepage
Zuordnungen
Bachelor Technische Mathematik Pflichtmodul Programmieren
Bachelor Statistik und Wirtschaftsmathematik Pflichtmodul Programmieren
Bachelor Finanz- und Versicherungsmathematik Pflichtmodul Programmieren


Inhalt[edit]

Computeralgebra anhand von Maple, Programmieren in Python sowie Grundlagen von LaTeX

Ablauf[edit]

Wöchentlich findet eine zweistündige Vorlesung sowie eine eineinhalbstündige Übung statt. Bei letzterer gilt grundsätzlich Anwesenheitspflicht, wobei einmaliges entschuldigtes Fehlen erlaubt ist.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[edit]

Lineare Algebra 1, Analysis 1 und Einführung in das Programmieren für Technische Mathematik sind jeweils nützlich jedoch nicht zwingend notwendig. Kennt man sich mit dem Inhalt aller drei aus, erspart man sich einiges an Arbeit, wenn man keine der drei LVAs besucht hat (und auch ansonsten keinerlei Vorkenntnisse zu ihren Themen hat), hat man deutlich mehr Aufwand, als es den 5.5 ECTS entspricht.

Vortrag[edit]

Der Vorlesungen zu Maple und Python sind zu einem guten Teil das Vor- bzw. Durchlesen von (kommentiertem) Code, begleitet durch Beispiele, um zu zeigen, dass der Code auch tatsächlich tut was er soll. Es werden grundsätzlich die nötigen Konzepte vermittelt, um die Übungen zu bewältigen, aber es kann des öfteren schwierig werden, dem Vortrag zu folgen.

Übungen[edit]

Jede Woche gibt es 8 Beispiele für die Übung zu lösen, die dann vor Ort präsentiert und erklärt werden können müssen. Es ist zu empfehlen, sich die Theorie hinter den Beispielen auch anzusehen, da (wsl. je nach Tutor unterschiedlich) gerne auch dahingehend nachgefragt wird.

Am Ende jeder Übungseinheit findet ein Kurztest statt, der meistens aus einer Theoriefrage (1P) und einem kurzen Programmierbeispiel besteht.

Prüfung, Benotung[edit]

Die Note setzt sich, da es keine Prüfung/ keinen Test gibt aus den gelösten Beispielen, den Kurztests und der Mitarbeit zusammen. Dabei sind die Kurztests mit 50% am stärksten gewichtet, Beispiele zählen zusammen 37,5% und Mitarbeit die restlichen 12,5%.

Dauer der Zeugnisausstellung[edit]

Semester Letzte Leistung Zeugnis
SS19 20.06.2019 13.08.2019 4,5 Wochen

Zeitaufwand[edit]

noch offen

Unterlagen[edit]

noch offen

Tipps[edit]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[edit]

noch offen