TU Wien:Datenbanktheorie VU (Pichler)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Vortragende Reinhard Pichler
ECTS 3
Abteilung Forschungsbereich Databases and Artificial Intelligence
Wann Sommersemester
Links tiss:181140, Homepage
Zuordnungen
M. Data Science Wahlmodul BDHPC/EX - Big Data and High Performance Computing - Extension
M. Business Informatics Wahlmodul DA/EXT - Data Analytics Extension
M. Logic and Computation Wahlmodul Knowledge Representation and Artificial Intelligence
M. Software Engineering & Internet Computing Wahlmodul Informationssysteme

Mattermost: Channel "datenbanktheorie" Team invite & account creation link Mattermost-Infos

Inhalt[Bearbeiten]

noch offen, bitte nicht von TISS oder Homepage kopieren, sondern aus Studierendensicht beschreiben.

Ablauf[Bearbeiten]

Eingangs Quiz mit Stoff von FMdI Block 1 (Eine reduction durchführen). Zwei Antritte möglich. Mit > 50% ist man dabei. (Gleicher Test und Termin wie Komplexitätstheorie)

Vorlesungen ohne Anwesenheitspflicht, aber nahegelegt

Ausarbeitung eines Artikels und eine Präsentation für Note 5-3 Zusätzliche freiwillige mündliche Prüfung Juni - September für 2-1 kann aber auch die Note gleich belassen oder schlechter machen (von 3 auf 4)

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Datenmodellierung/Datenbanksysteme (Relationale Algebra), Formale Methoden Block 1 (Reductions, Basic Complexity Theory), Logikkenntnisse.

Vortrag[Bearbeiten]

noch offen

Übungen[Bearbeiten]

noch offen

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

noch offen

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten]

noch offen

Unterlagen[Bearbeiten]

noch offen

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen

Materialien

Diese Seite hat noch keine Materialien, du kannst aber neue hinzufügen.