TU Wien:Datenkommunikation VO (Haas)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Studienplanänderung 2011 der Technischen Universität Wien wurde "Datenkommunikation VO" aus dem Studienplan gestrichen.

  • Studierende der TU, die im WS11 oder später mit ihrem Studium begonnen haben, können diese LVA nicht mehr für ihr Studium als Pflicht- bzw. Wahlfach verwenden.
  • Studierende der TU, die bereits vor dem WS11 inskribiert waren, können, sofern sie für diese LVA ein Zeugnis haben, dieses Fach gemäß den Übergangsbestimmungen verwenden.
    • Ist dieses Fach eine Vorlesung, so muss es (wie immer) noch 3 weitere Semester Prüfungen geben.

Für Details siehe bitte auch das FAQ Studienplan 2011.


Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

(aus TUWIS++)

Transmission Principles (serial, bit synchronization, framing, checksum, physical aspects, modem), Protocol Principles (layering, services, connection-oriented, connectionless, ARQ-techniques, windowing, delay-bandwidth product, flow control), HDLC, TDM (synchronous, asynchronous, PCM, PDH, SDH), Network Principles (circuit switching, packet switching, datagram-service, virtual-call-service, OSI), LAN (LLC, MAC, Ethernet, TB-Bridging, Spanning Tree, VLAN, Ethernet Switching, Gigabit Ethernet), Internet Protocol (IP, ICMP, ARP, PPP), TCP Fundamentals, TCP Performance, UDP, IP Routing (Static, Default, Dynamic, RIPv1, RIPv2, OSPF, Classful/Classless), Introduction to Internet Routing (AS, CIDR, BGP), BootP-DHCP-TFTP, DNS, Telnet-FTP, Email and SMTP, WWW and HTTP, Introduction to WAN (X.25, ISDN, Frame Relay, ATM), Advanced IP Switching Techniques (MPLS)

Ablauf[Bearbeiten]

klassische Vorlesung

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Einführung in die Technische Informatik ist recht hilfreich.

Vortrag[Bearbeiten]

tbd (war ich nie)

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

Multiple Choice Test, keine Punkteabzüge für falsche Kreuze, nur wenn man mehr kreuzt als in der Fragestellung angekündigt wird gibts Abzüge. Fragen eher auf Verständnis basierend.

Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

Bei mir hat die Zeugnisausstellung nicht ganz 3w gedauert. (Prüfung am 2010-09-16, Ausstellung am 2010-10-5)

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Der Zeitaufwand ist mittel bis eher etwas höher, je nachdem wie gut man mit dem Stoff schon vertraut ist und wie leicht man Sachen auswendig lernen kann. Skriptum komplett durchlesen lohnt sich! Ist sehr viel durchzulesen darum ist es sich bei mir nicht ganz einmal zum durchlesen ausgegangen, sollte aber gereicht haben ;)

Unterlagen[Bearbeiten]

Folien auf der Homepage. Unterlagen sind Englisch, Prüfung ist Deutsch. Alte Fragenkataloge nicht mehr gültig, neuer Modus seit SS09.

Tipps[Bearbeiten]

Checkliste ist online, braucht aber imo nicht ganz so detailiert gelernt werden.

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen