TU Wien:Echtzeitsysteme VO (Kopetz)/Prüfung 2009-01-15

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

Prüfungsfragen waren:

  • Welche Interfaces hat eine Komponente (LIF/RS, DM, CP, lokale Interfaces). Was muss im LIF spezifiziert werden (Operation, Meta, 4-Universe Modell)
  • Berechnung von Jitter in einem System. 5 Nodes, CAN-Bus. Nachrichtenzeit 0.1ms, Jede Node versucht eine Nachricht abzusetzen. Pause zwischen zwei Nachrichten in einer Node 1msec (dmin=0.1sec, dmax=4*1msec+0.1msec, jitter=4msec)
  • Anforderungen für Rate Monotonic Sceduling, Schedulability Test, Wie viel ist 2*(2^0.5-1)? (~ 0.8)
  • Node integration, restart; States (h-State, ground-State)
  • Effizienz bei gegeben Message-Len, Bandbreite und Kanallänge
  • Wie funktioniert TTP? Wie funktioniert die Clock-Sync bei Hochstart und im Betrieb.