TU Wien:Hardware Modeling VO (Lechner)/Prüfung 2020-06-08

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

Arbeitszeit betrag 1h. Die Fragen waren prinzipiell auf Englisch, man konnte sie aber auch auf Deutsch beantworten.

  • Wofür braucht man die Configuration in VHDL?
  • Vergleiche zwischen Software und Hardware (Sie Tabelle im Foliensatz)
  • Hardware zu gegebenen VHDL Code zeichnen
  • Vergleich/Unterschiede zwischen IP Catalog und Templates nennen
  • Berechene die Werte eines Signals in einer Sensitivity list nach einer oder mehreren Iterationen
  • 4 zu 1 Mux Architecture programmieren
  • Code mit "wait" analysieren
  • Vorteile von Hierachischen Strukturen nennen
  • top down! bottom up erklären