TU Wien:Klinische Medizin VO (Schneeweiß)/Prüfung 2016-07-01

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prüfungsfragen 01.07.2016 (insgesamt 17 Fragen)

  • Welche Hepatitiden werden chronisch? (2 Antworten)
  • Wie wird Hep E übertragen?
  • Welche Personengruppe ist am Meisten von Schlangenbissen betroffen?
  • Fall: Schlangenbiss mit Bild von Wasserschlange, Bissspur am Bein, Taubheit an der Wunde, keine Schmerzen. Allerdings auftretende Atemnot. CK sehr hoch, Was tritt hier auf?
  • Fall: Alte Patientin stürzt aus Bett, wird mit verdrehtem und verkürztem Bein (Außenrotation) gefunden (Bild dabei). Welche Verletzung ist es?
  • Fall: Patientin klagt seit Monaten über unerklärlichen Juckreiz, leicht erhöhtes cholestatisches Bild, Welche Untersuchung machen Sie?
  • Fall: Patient mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, LDH sehr stark erhöht, Welche Erkrankung?
  • Fall: Patient hat stark abgenommen, Ikterus, cholestatisches und hepatisches Bild erhöht, Welche Erkrankung?
  • Fall: Bild von Auge mit Kupferring, Welche Erkrankung?
  • Fall: 21j, weiblich, alkoholisiert wird in KH eingeliefert, Bild anbei auf dem man Schnittwunden am ganzen Körper sieht. Fremd- oder Selbstbeschädigung?
  • Was ist Caput Medusae?
  • Was sind unwahrscheinliche Komplikationen eines Kreuzotterbisses? (2 Antworten)
  • Nach einer Verletzung des Oberarmes (Röntgenbild war gegeben) kann die Person die Hand nicht mehr heben. Welche Struktur ist betroffen/beschädigt?
  • Bild gegeben (Schwurhand). Welche Struktur ist betroffen/beschädigt?
  • Was ist keine Behandlungsmethode von Ösophagusvarizen?
  • wer sich an die anderen noch erinnern kann, bitte erweitern