Mattermost-Logo.png

Wir migrieren von FB-Gruppen zu Mattermost!
(= self-hosted Slack clone)
Mehr Infos

TU Wien:Kooperatives Arbeiten VU (Naber)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

4 Lehrveranstaltungen mit diesem Titel gefunden:

Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Anders als der LVA-Titel vermuten ließe, werden keine Methoden des Arbeitens im Team gelehrt. Zitat: "Kooperatives Arbeiten lernt man – im rekursiven Sinne – durch kooperatives Arbeiten."

Den Inhalt der LVA im WS10 hätte man als "network visualisation and analysis" titulieren können. Es ging hauptsächlich um die Anwendungsmöglichkeiten der Software gephi, und in weiterer Folge um die Analyse und Visualiserung von Netzwerken.

Ablauf[Bearbeiten]

Neben des in der Gruppe zu erarbeitetenden Projekts, gibt es 3 Blöcke mit Anwesenheitspflicht.

Der erste Block bestand im WS10 aus einem Gastvortrag, gehalten von einem der gephi Entwickler.

Am zweiten Blocktag findet ein sog. "Open Space"-Event statt dass zur Gruppen- und Projektfindung dient. Jeder stellt sich kurz vor, dann wird der gesamte Hörsaal zum Open Space. Abends werden abschließend die Gruppen und deren Projekteideen kurz vorgestellt.

Am letzten Blocktag werden die Präsentationen der Projekte abgehalten.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

keine

Vortrag[Bearbeiten]

Übungen[Bearbeiten]

Die Gruppengröße kann frei gewählt werden (wird in der Benotung allerdings berücksichtigt). Für das zu erarbeitende Projekt ist eine umfangreiche Dokumentation abzugeben und eine Präsentation zu halten.

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

Benotet werden Dokumentation, Präsentation. Ebenfalls in die Note mit ein fließt eine Bewertung der anderen Gruppen des eigenen Projekts.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

14.1 Endpräsentation => 3.2 Zeugnisaustellung (~2 Wochen)

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Der kann stark variieren, je nach dem wieviel Aufwand man in sein Projekt stecken möchte. Mit 3 ECTS steigt man auf jedenfall gut aus.

Unterlagen[Bearbeiten]

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen