TU Wien:Mathematik 2 UE (diverse)/Übungen WS07/Beispiel 134

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

Angabe[edit]

Mit Hilfe der Methode der Lagrangeschen Multiplikatoren berechne man die Extrema der Funktion f(x,y) = x + y unter der Nebenbedingung x^2 + y^2 = 1.


Lösungsvorschlag von mnemetz (basierend auf Lösung aus 2004 unten)[edit]

Ich habe meinen Lösungsvorschlag (basierend auf Lösung aus 2004 unten) mit LaTex nieder geschrieben und das PDF hier zum Download bereitgestellt. --Markus Nemetz 23:42, 26. Jun 2006 (CEST)

Lösung aus Karigl 2004[edit]


Links[edit]

Quelle[edit]

Panholzer Beispielsammlung SS06 Beispiel 55 / SS07 Beispiel 117