TU Wien:Propädeutikum für Informatik VU (Podlipnig)

Aus VoWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ähnlich benannte LVAs (Materialien):

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vortragende Ekaterina FokinaJürgen KoglerSilvia MikschMartin NöllenburgStefan PodlipnigPeter PurgathoferGünther RaidlMartin RienerAndreas Steininger
ECTS 3
Alias Propädeutikum für Informatik (en)
Letzte Abhaltung 2022WS
Sprache Deutsch
Mattermost propaedeutikum-fuer-informatikRegisterMattermost-Infos
Links tiss:180771 , Homepage
Zuordnungen
Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik Wahlmodul Prolog
Bachelorstudium Medieninformatik und Visual Computing Wahlmodul Prolog
Bachelorstudium Medizinische Informatik Wahlmodul Prolog
Bachelorstudium Software & Information Engineering Wahlmodul Prolog
Bachelorstudium Technische Informatik Wahlmodul Prolog


Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Vortrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Übungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Prüfung, Benotung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn man an den praktischen Programmierübungen teilnimmt, bekommt man ein Zeugnis ausgestellt. Das Zeugnis kann zwar nicht als Freifach für den Abschluss eines Informatik-Studiums an der TU verwendet werden, wird normalerweise aber von anderen Stellen (z. B. Finanzamt, Studienbeihilfenbehörde) oder anderen Unis/Fakultäten akzeptiert.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Unterlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Highlights / Lob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch offen