TU Wien:Sachverständigenrecht VO (Sagmeister)/Prüfung 2020-07-08

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

- Unterschied deliktische/vertragliche Haftung

- obersten Gerichte in Österreich (3 Stück)

- Definition SV

- Unterschiede Sachverständiger und Schiedsrichter

- Inhalt Schiedsklausel (3 Punkte)

- Vorteilsannahme (Wein im Wert von EUR 50)

- Wann ist ein Gutachten urheberrechtlich geschützt?

- 3 Arten von SV im Verwaltungsrecht

- praktische Beispiele

- 2 Punkte aus dem Standesrecht

- (Fall) Pickerl fürs Auto des Onkels, obwohl das Auto nicht mehr durchkommen sollte. Was ist das für ein Delikt und wo wird es geregelt?

- (Fall) Pickerl, jedoch für einen Schulfreund. Was ist nun anders?

- (Fall) Ein ungestützter Baum zerstört das Dach eines schönen Hauses. Der richter meint, er könne den Schaden selber beurteilen und braucht keinen Sachverständigen, da er ein Gartenhaus gebaut hat. Ist das möglich? Was kann nan tun? (oder so ähnliche Fragen)

- (Fall) Eine Person wird als gerichtlicher SV bestellt, hat jedoch bereits ein Privatgutachten für eine Partei erstellt. Was sollte er tun? (oder so ähnlich)

- ...