TU Wien:Signalprozessoren LU (Grünbacher)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese LVA wird nicht mehr von dieser Person angeboten, ist ausgelaufen, oder läuft aus und befindet sich daher nur noch zu historischen Zwecken im VoWi. Eventuell findest du über dieser Meldung noch andere Vortragende, oder Links für dieselbe LVA.


Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Ergänzende Beispiele zu Signalprozessoren VO (Grünbacher) mit Matlab.

Ablauf[Bearbeiten]

Es gibt zwei Möglichkeiten wie die LU abläuft: als Projekt oder als klassische Übung mit Beispielen. (Prof. Grünbacher ist aber die Projektvariante lieber ;-) Welche Formen angeboten werden, wird in einer der ersten Signalprozessoren VOs entschieden.

Projekt[Bearbeiten]

Man kann ein Projekt zum Thema Signalprozessoren vorschlagen und dieses im Rahmen der LU ausarbeiten. Projekt darf auch in Gruppen erarbeitet werden.

Klassisch[Bearbeiten]

Prof. Grünbacher stellt Beispiele online die mit Matlab gelöst werden müssen. Die UE-Beispiele müssen nicht wöchentlich abgegeben werden sondern werden im Zuge der Abschlussprüfung bewertet.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

noch offen

Vortrag[Bearbeiten]

siehe TU Wien:Signalprozessoren VO (Grünbacher)

Übungen[Bearbeiten]

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

Im Zuge der Signalprozessoren VO Prüfung werden die Beispiele durchgegangen und benotet. Es ist auch möglich einen extra Termin zu vereinbaren.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Je nach gewähltem Projekt. Gruppenarbeit möglich. Bei Wahl eines Projekts mit höherem Aufwand wird angeboten ein zusätzliches Zeugnis als Projektpraktikum auszustellen oder das Projekt auf eine Bachelor-Arbeit auszudehnen.

Für die "klassische" Übungsform gibt es keine wöchentlichen Abgabetermine, alle Beispiele werden erst bei der Prüfung bewertet.

Unterlagen[Bearbeiten]

noch offen

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen