TU Wien:Software Quality Management VU (Grechenig)

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

Daten[edit]

Lecturers Thomas Grechenig, Mario Bernhart, Thomas Artner, Andreas Ehringfeld
ECTS 3
Department Information Systems Engineering
Language Deutsch
Links tiss:183652 , Mattermost-Channel
Zuordnungen
Master Business Informatics Wahlmodul ISE/EXT - Information Systems Engineering Extension
Master Software Engineering & Internet Computing


Inhalt[edit]

Verschiedene Maßnahmen zur Qualitätssicherung in einem Software-Projekt

Ablauf[edit]

In den ersten Wochen gibt es 4 Vorlesungen und zusätzlich gibt es 3 Übungen + Präsentation. Prüfung gibt es keine.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[edit]

eigentlich kaum welche: wenn man ASE und SQS schon gemacht hat kennt man jedoch schon den Großteil der Technologien/Prozesse

Vortrag[edit]

Vortrag ist sicher zu empfehlen wenn man die Technologien/Prozesse nicht kennt. Auch wenn man sie schon kennt kann man dadurch diese nochmal gut verinnerlichen.

Übungen[edit]

Es handelt sich um eine Gruppenübung (3 Personen) Grundsätzlich kann man ein vorgegebenes Projekt verwenden oder auch ein eigenes vorschlagen (z.B. ASE Projekt). Ich würde hier aber doch eher das vorgegebene empfehlen, da man dadurch auf die Fragen in den Aufgabenstellungen besser eingehen kann. Es muss ein Bericht erstellt werden, indem die umgesetzten Maßnahmen erklärt und diskutietiert werden. Teilweise muss man auch Technologien vergleichen und die Entscheidung begründen.

Lab 1[edit]

  • Aufsetzen von CI (Technologie ist freigestellt, da jedoch GitLab verwendet wird, bietet sich GitLab CI an).
  • Integration von einem Coverage-Tool (z.B. JaCoCo)
  • Integration von SonarQube, inkl. Beantworten von Fragen zum Projekt über Komplexität etc.

Lab 2[edit]

  • Checkstyle einführen, Regeln anpassen, Regelverletzungen beheben, Entscheidungen begründen
  • Development Guidelines definieren, Verletzungen finden und erklären etc.
  • SonarLint integrieren, Anleitung für Team erstellen

Lab 3[edit]

  • Merge Requests und Review Prozess definieren, Checkliste für Review definieren
  • Knowledge Management Systeme vergleichen, Entscheidung begründen, Aufsetzen der Struktur und Befüllen mancher Seiten (GitLab Wiki bietet sich an)
  • allgemein den Qualitätszustand erhöhen, vorher gefundene Fehler beheben und anhand der Merge-Request Prozesse vorgehen

Präsentation[edit]

  • Präsentation der Maßnahmen gegenüber dem Kunden (LVA-Leitung), jedoch auf Management-Ebene -> keine technischen Details

Prüfung, Benotung[edit]

Note ergibt sich nur aus der Übung. Es gibt keine Prüfung.

Dauer der Zeugnisausstellung[edit]

noch offen

Zeitaufwand[edit]

Falls man die Technologien/Prozesse schon aus anderen LVAs (ASE,SQS) etwas kennt, liegt der Zeitaufwand sicher wesentlich unter dem geschätztem Aufwand. Sind die gesamten Inhalte noch unbekannt kommt man auf den geschätzten Zeitaufwand.

Unterlagen[edit]

noch offen

Tipps[edit]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[edit]

noch offen

Attachments

This page has no attachments yet but you can add some.