TU Wien:Computer Networks VU (Schmid)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]


Inhalt[Bearbeiten]

Netzwerke, Netzwerktechnologien, Protokolle, Server, Internet of Things...

Ablauf[Bearbeiten]

Findet einmal wöchentlich statt. Der Großteil der LVA besteht aus den Referaten, die die Studenten in kleinen Gruppen aus zwei bis drei Personen halten müssen. Jede Gruppe sucht sich dafür eines der vorgegebenen Themen aus und hält darüber ein Referat, wobei jeder nicht viel länger als fünf Minuten reden sollte. Ein Handout ist nicht erforderlich, bis Semesterende muss jedoch jeder eine fünfseitige Ausarbeitung seines Vortrags abgeben. Diese Ausarbeitungen dienen dann als Lernunterlagen für die Prüfung.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

allgemeine Computer-Kenntnisse. Vorkenntnisse zu Netzwerken sind sinnvoll, aber nicht unbedingt notwendig.

Vortrag[Bearbeiten]

Übernehmen großteils die Studenten. Der Professor selbst erzählt vor allem Geschichten und Anekdoten aus seinem Leben.

Übungen[Bearbeiten]

Eine Übung gibt es nicht, die Vorträge bzw. Referate stellen den Übungsteil der VU dar.

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

noch offen

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Referat: Mittel, hängt natürlich von der eigenen Erfahrung mit Vorträgen vor großem Publikum ab Ausarbeitung: Mittel bis hoch

Unterlagen[Bearbeiten]

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen