TU Wien:Multimedia 2: Technologien VO (Breiteneder)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese LVA wird nicht mehr von dieser Person angeboten, ist ausgelaufen, oder läuft aus und befindet sich daher nur noch zu historischen Zwecken im VoWi. Eventuell findest du über dieser Meldung noch andere Vortragende, oder Links für dieselbe LVA.


Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

  1. Media Server
  2. Visual Retrieval
  3. Content Description
  4. Multimedia Standards
  5. Digitales Fernsehen


// Anm. 12.04.2010: SMIL ist laut E-Mail Antwort von Herrn Prof. Breiteneder kein Prüfungsstoff. Wegen Tintel-Ausarbeitung trat sich bei mir diese Frage auf.

Ablauf[Bearbeiten]

wöchentliche 2-stündige Vorlesung

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Vortrag[Bearbeiten]

Vortrag auf Deutsch; teilweise etwas schnell; Folien auf Englisch

Übungen[Bearbeiten]

siehe TU Wien:Multimedia 2: Technologien LU (Breiteneder)

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

20 Punkte ist genügend. Prüfungskorrektur dauert über ein Monat und Zeugnis wieder ca. ein Monat.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

Prüfung am 06.11.2008

  • Die Noten sind auf der HP am 09.12.2008
  • Zeugnisbenachrichtigung am 13.12.2008
  • nächster Prüfungstermin am 11.12.2008. --Erdbeere 19:35, 14. Dez. 2008 (CET)

Prüfung am 11.12.2008

  • Die Noten sind auf der HP am 08.01.2009
  • Zeugnisbenachrichtigung am 06.02.2009
  • nächster Prüfungstermin am 15.01.2009. --Lil_81 11:19, 09. Jänn. 2009 (CET)

Prüfung am 23.06.2009

  • Die Noten sind auf der HP am 16.07.2009
  • Zeugnisbenachrichtigung am 17.07.2009

Prüfung am 13.10.2009

  • Die Noten sind auf der HP am 23.11.2009
  • Zeugnisbenachrichtigung am 24.11.2009

Prüfung am 20.05.2010

  • Die Noten sind auf der HP am 24.06.2010
  • Nächster Prüfungstermin am 30.06.2010
  • Zeugnisbenachrichtigung am N/A

Prüfung am 30.06.2010

  • Die Noten sind auf der HP am 23.08.2010 (fast 2 Monate)
  • Nächster Prüfungstermin am N/A
  • Zeugnisbenachrichtigung am 24.08.2010

Prüfung am 14.12.2010

  • Die Noten sind auf der HP am 19.01.2011
  • Nächster Prüfungstermin am 18.01.2011
  • Zeugnisbenachrichtigung am 30.01.2011

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Ähnlich der Vorlesung Multimedia 1 ist es viel Stoff, der leicht zu lernen ist.

//Anm. koDiacc: Also ich find den Stoff teilweise nicht wirklich "leicht". Sehr viele Sachen sind sehr technisch (ähnlich ETI; Beispiele: pyramid broadcasting, motion smoothness erkennung, distance policy, bsr policy, etc) und kaum bei Google/Wikipedia zu finden. Jedoch sollte es reichen denke ich, die Begriffe oberflächlich zu "können" bzw. wie es in den Folien steht und nicht komplett verstanden zu haben.

Unterlagen[Bearbeiten]

Tipps[Bearbeiten]

Sehr hilfreich ist schon wie bei Multimedia 1 die Ausarbeitung von Martin Tintel (http://stud4.tuwien.ac.at/~e0402913/tu.html), die fast alle relevanten Prüfungsfragen abdeckt. Zusätzlich sollte man sich die Folien mindestens einmal durchlesen, um einen besseren Überblick zu erhalten.

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen