TU Wien:Security VU (Piller)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese LVA wird nicht mehr von dieser Person angeboten, ist ausgelaufen, oder läuft aus und befindet sich daher nur noch zu historischen Zwecken im VoWi. Eventuell findest du über dieser Meldung noch andere Vortragende, oder Links für dieselbe LVA.


Daten[Bearbeiten]

Benötigte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

keine

Vortrag[Bearbeiten]

Der Vortrag ist meiner Ansicht sehr gut und ab und zu ganz witzig. Herr Prof. Piller erklärt den Stoff mit praxisnahen Beispielen aus dem Alltagsleben.

Übungen[Bearbeiten]

Mit dem WS 2007/08 wurden erstmals 4 Übungen im Laufe des Semesters abgehalten. Die Übungen sind als Gruppenarbeit (3-4 Personen) gestaltet und werden in der Übungsstunde von diesen ausgearbeitet.

  • Erstellung von Passwortrichtlinien für ein Unternehmen:

ca. 15 min. Aufwand, mit anschließender kurzer Präsentation

  • Erstellung von Sicherheitsrichtlinien für ein Unternehmen:

ca. 15 min. Aufwand, mit anschließender kurzer Präsentation

  • Durchrechnen eines kleinen Beispiels zur Kryptographie (jeder hat andere Zahlen bekommen, alles wurder vorher erklärt)

ca. 5 min. Aufwand

  • Erstellung von Sicherheitsrichtlinien für ein Unternehmen mit Schwerpunkt auf Bestimmungen für Besucher und Externe Kräfte

wieder ca. 20 min. Aufwand, mit anschließender kurzer Präsentation

Alles in allem ist die Übung nicht sehr aufwendig, Anwesenheit und ein klein wenig Hausverstand sollten reichen um die Übung positiv zu bestehen.

Falls jemand nicht zu den Übungsterminen anwesend war, kann er die Übungsaufgaben bis vor der schriftlichen Prüfung abgeben. Falls Unklarheiten bestehen werden nach den Prüfungen Fragen zur Übung erklärt.

Prüfung[Bearbeiten]

Extrem einfach! Es gibt nicht einmal eine Ausweiskontrolle. Es reicht absolut wenn man die (recht interessanten) Folien ein, zwei mal vor dem Test durchliest. Die Prüfungsfragen sind Multiple-Choice.

EDIT: Schummeln ist nicht erlaubt, einer wurde sogar rausgeschmissn. Es geht trotzdem leicht, kleiner Hinweis: Es gibt mehrere Gruppen.

Alte Prüfungen finden sich bei den Materialien.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

Ca. 1 Woche nach der Prüfung kommt das Zeugnis.

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

  • Ich hab den Fehler gemacht und habe diese LVA gemacht. Ich, der im Fach Netzwerksicherheit maturiert hat, habe gehofft zumindest Herausforderungen auf HTL-Niveau zu haben - leider totale Fehlanzeige. Wenn du mehr lernen willst, als, dass Putzfrauen und Praktikanten das größte Sicherheitsrisiko in Firmen überhaupt sind, machs bei wem anderen.