TU Wien:Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie UE (Bura)/Übungen 2019W/10.3

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
Zweistichproben-Test für Anteile (mit R)

In einer Umfrage wurden Studierende zum Ausgang einer Prüfung befragt. Hat der regelmäßige Besuch der entsprechenden Veranstaltung einen Einfluss auf das Bestehen der Prüfung? In der Datei Umfrage.Rdata sind die Ergebnisse der Umfrage hinterlegt (1 = bestanden / 0 = durchgefallen). Testen Sie die Nullhypothese, dass der Besuch der Veranstaltung keinen Effekt auf den Ausgang der Prüfung hat.

(a) Stellen Sie die Anteile an bestandenen Prüfungen in einem barplot dar, und zwar abhängig davon, ob die Veranstaltung regelmäßig besucht wurde. Zeichnen Sie die Standardfehler ein
(b) Kommentieren Sie ihre Grafik
(c) Testen Sie obige Nullhypothese auf dem 5% mit einem zweiseitigen Test zum Vergleich von zwei Häufigkeiten
(d) Interpretieren Sie Ihr Ergebnis

Dieses Beispiel hat noch keinen Lösungsvorschlag. Um einen zu erstellen, kopiere folgende Zeilen, bearbeite die Seite und ersetze {{ungelöst}}.

== Lösungsvorschlag von ~~~ ==
--~~~~

Siehe auch Hilfe:Formeln und Hilfe:Beispielseiten.