TU Wien:Formale Modellierung VU (Salzer)/Kapitel Prädikatenlogik

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

Die Prädikatenlogik erweitert die Aussagenlogik um:

Quantoren
für alle (∀), es gibt (∃)
Prädikatensymbole
Mensch(x) ... "x ist ein Mensch"
Funktionsterme
Mensch(mutter(sokrates)) ... "Sokrates Mutter ist ein Mensch"

z.B.

Funktionssymbole
Liefern Ergebnis aus Wertebereich.
... Menge der Funktionssymbole; besitzen Stelligkeit (Arität)
... f ist ein n-stelliges Funktionssymbol (benötigt n Argumente)
Prädikatensymbole
Liefern wahr oder falsch.
... Menge der Prädikatensymbole; besitzen Stelligkeit (Arität)
... P ist ein n-stelliges Prädikatensymbol (benötigt n Argumente)
Individuenvariablensymbole