TU Wien:Vertrags- und Haftungsrecht VU (Dillinger)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub!
Dieser Artikel ist ein "Stub", d.h. er ist besonders kurz und enthält bestenfalls die nötigsten Informationen. Du kannst dem Vorlesungswiki helfen, indem du Informationen und deine Meinung über diese Lehrveranstaltung hinzufügst.


Daten[Bearbeiten]


Inhalt[Bearbeiten]

noch offen, bitte nicht von TISS oder Homepage kopieren, sondern aus Studierendensicht beschreiben.

Ablauf[Bearbeiten]

noch offen

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

noch offen

Vortrag[Bearbeiten]

SS18: 6-7 Vorlesungen zu je 3 Stunden am Mittwoch Abend. Vortrag ist sehr angenehm, es wird viel mit Beispielen gearbeitet!

Übungen[Bearbeiten]

SS18: eine Übung bestehend aus 2 Fällen mit je paar Fragen, die ausgedruckt vor Antritt der Prüfung in der Vorlesung abzugeben ist

Meinung zu Aufwand der Übung:

Arbeitsaufwand für die Übung war für mich ca. 2 1/2 h, habe aber vorher zur Prüfungsvorbereitung die 115 Seiten, die für die LVA relevant waren, aus "Einführung in ddas Privatrecht" - Andreas Vonkilch gelesen. Fand das Buch gut gemacht und hilfreich für die Übung und Prüfung, obwohl man

wahrscheinlich mit Vorlesungsbesuch und den Folien beides genauso gut bewältigen kann.

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

SS18: Prüfung besteht aus MC-Fragen und offenen Fragen

Benotung: 20 Punkte für den Test 20 Punkte für die Übung + 4 Punkte Bonusfragen bei der Übung

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten]

noch offen

Unterlagen[Bearbeiten]

noch offen

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen