TU Wien:Formal Methods for Security and Privacy VU (Maffei)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Vortragende Matteo Maffei, Ilya Grishchenko, Niklas Grimm, Clara Schneidewind
ECTS 6
Wann Sommersemester
Sprache English
Links tiss:192059
Zuordnungen
M. Logic and Computation Wahlmodul Programming Languages and Verification
M. Software Engineering & Internet Computing Wahlmodul Advanced Security
M. Technische Informatik Wahlmodul Dependable Distributed Systems
M. Technische Informatik Wahlmodul Computer-Aided Verification

Mattermost: Channel "formal-methods-for-security-and-privacy" Team invite & account creation link Mattermost-Infos

Inhalt[Bearbeiten]

noch offen, bitte nicht von TISS oder Homepage kopieren, sondern aus Studierendensicht beschreiben.

Ablauf[Bearbeiten]

noch offen

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

noch offen

Vortrag[Bearbeiten]

noch offen

Übungen[Bearbeiten]

Sind in Gruppen von 1-3 Personen zu erledigen, 3 Projekte - je mit ProVerif, F* und Z3.

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

Benotung ergibt sich aus den Übungsprojekten sowie einer schriftlichen Prüfung am Schluss ("Final exam").

Für die Prüfung hat man 2,5 Stunden Zeit, im Juni 2018 bestand die Prüfung aus 4 Teilen (Themengebiete jeweils die großen Themen der Vorlesung also "Cryptographic protocols", "Observational equivalence", "Information flow control" und "Static analysis") wobei kein reines Theoriewissen abgefragt wurde sondern man musste sein Verständniswissen auf Beispiele anwenden und das erklären. Bei 1 oder 2 Aufgaben wurde auch nach Beweisen gefragt.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten]

noch offen

Unterlagen[Bearbeiten]

noch offen

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen

Materialien

Diese Seite hat noch keine Materialien, du kannst aber neue hinzufügen.