TU Wien:Visualisierung VO (Gröller)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Rahmen der Studienplanänderung 2011 der Technischen Universität Wien wurde "Visualisierung VO" in "Visualisierung 1 VU" umbenannt. Die beiden LVAs sind daher äquivalent.

  • Studierende der TU, die im WS11 oder später mit ihrem Studium begonnen haben, können nur die LVA mit neuem Titel, sofern sie noch nach dem "Studienplan" ein Pflicht-/Wahlfach ist, für ihren Abschluss verwenden.
  • Studierende der TU, die bereits vor dem WS11 inskribiert waren, müssen genau eine dieser beiden LVAs absolvieren.

Für Details siehe auch FAQ Studienplan 2011.



Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

  • Volumensvisualisierung
  • Strömungsvisualisierung
  • Illustrative Visualisierung

Benötigte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Keine besonderen.

Vortrag[Bearbeiten]

Prüfung[Bearbeiten]

mdl

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Minimal, da nur eine (einfache) Prüfung.

Wo gibts Mitschriften, Skripten, Folien...[Bearbeiten]

Folien gibt's unter http://www.cg.tuwien.ac.at/courses/Visualisierung/VO.html

Tipps[Bearbeiten]

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen