TU Wien:Discrete Mathematics VO (Gittenberger)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche


Daten[Bearbeiten]


Inhalt[Bearbeiten]

The first part of the lecture is about Graph theory and goes from simpler (Kruskal, Dijstra, ...) to more advanced topics (Max-Flow).

The second part is about combinatorics using basic counting principles and generating functions.

Ablauf[Bearbeiten]

Lecture twice a week, weekly excercise (extra course)

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Algebra & Discrete Mathematik from Bachelor

Vortrag[Bearbeiten]

noch offen

Übungen[Bearbeiten]

noch offen

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

noch offen

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten]

noch offen

Unterlagen[Bearbeiten]

noch offen

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen