TU Wien:Discrete Mathematics UE (diverse)

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
Similarly named LVAs (Resources):

Daten[edit]

Lecturers Benedikt Stufler
ECTS 5
Department Diskrete Mathematik und Geometrie
When winter semester
Language English
Links tiss:104272 , Mattermost-Channel
Zuordnungen
Master Logic and Computation Pflichtmodul Discrete Mathematics
Master Technische Informatik Pflichtmodul Discrete Mathematics

Mattermost: Channel "discrete-mathematics"RegisterMattermost-Infos

Inhalt[edit]

WS19:

  • Graphentheorie
    • Kruskal
    • Dijkstra
    • Max-Flow
  • Zahlentheorie
    • Primzahlen
    • Euler-Funktion
    • Generating Functions (meiner Meinung nach der schwierigste Teil der LVA)

Ablauf[edit]

WS19: Die Übung ist in Blöcke von 2 Stunden pro Woche geteilt. Jede Woche wird ein neues Übungsblatt mit ca. 10 Aufgaben online gestellt das bis zur nächsten Übungsstunde (alleine) ausgearbeitet werden muss. Jedes gelöste Beispiel kann online "angekreuzt" werden wenn man der Meinung ist dass man es gut genug erklären kann um es vorrechnen zu können. In den Übungsstunden selbst wird dann eine Anwesenheitsliste durchgegeben auf deren Basis Leute aufgerufen werden die an der Tafel ihre Lösung vorrechnen. Insgesamt gab es 130 Übungsbeispiele von denen mindestens 65 erledigt werden müssen um die LVA positiv zu absolvieren. Ist man während der Übungsstunde nicht anwesend werden alle gekreuzten Beispiele gelöscht und man erhält keine Punkte für diese Woche.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[edit]

noch offen

Vortrag[edit]

noch offen

Übungen[edit]

noch offen

Prüfung, Benotung[edit]

WS19: Es gab insgesamt 130 Übungsbeispiele zu lösen von denen mindestens 65 (50%) gelöst werden müssen um ein positives Zeugnis zu erhalten. Die Übungsbeispiele werden online "gekreuzt" und auf dessen Basis + Anwesenheitsliste während der Übung werden anschließend Leute aufgerufen die die Übungsbeispiele vorrechnen. Kann das Beispiel nicht richtig erklärt werden wird dieses Beispiel abgezogen. Fehlt man in einer Übung werden alle Beispiele dieser Woche die gekreuzt wurden wieder abgezogen.

Dauer der Zeugnisausstellung[edit]

noch offen

Zeitaufwand[edit]

WS19: Wenn man auf ein "Sehr Gut" abzielt ist diese LVA eher etwas für Mathematikversierte, alle anderen werden mehr als 5 ECTS (=125 Stunden) Zeit brauchen. Pro Übungsblatt sind meistens 1 oder 2 Beispiele dabei die sehr viel mehr Zeit in Anspruch nehmen als der Rest. Ist man mit einem Genügend zufrieden ist diese LVA auch für weniger Mathematik Interessierte gut in den 5 ECTS zu schaffen.

Unterlagen[edit]

noch offen

Tipps[edit]

WS19: Man sollte auf jeden Fall genügend Zeit für die Übungsbeispiele einplanen. Zudem ist die begleitende VO von Herrn Prof. Gittenberger sehr zu empfehlen weil die Übung sehr stark auf das "Skriptum" aufbaut.

Verbesserungsvorschläge / Kritik[edit]

noch offen

Attachments

This page has no attachments yet but you can add some.