TU Wien:Diskrete Mathematik für Informatik UE (Gittenberger)

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
Similarly named LVAs (Resources):
Diese LVA wird nicht mehr von dieser Person angeboten, ist ausgelaufen, oder läuft aus und befindet sich daher nur noch zu historischen Zwecken im VoWi.

Daten[edit | edit source]

Lecturers Ao.Univ.Prof. Bernhard Gittenberger
ECTS 5
Department Diskrete Mathematik und Geometrie
Zuordnungen
Master Logic and Computation Pflichtmodul Unbekannt oder "Prä-Modul-Ära" - EDIT ME
Master Technische Informatik Pflichtmodul Unbekannt oder "Prä-Modul-Ära" - EDIT ME


Inhalt[edit | edit source]

  • Graphentheorie (mit Matroiden)
  • Höhere Kombinatorik (mit einem kleinen Ausflug in die komplexe Analysis)
  • ...

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[edit | edit source]

Im Prinzip sollte man Vorkenntnisse aus Mathematik 1 und 2 mitbringen, wenn man sich allerdings nicht mehr so gut an den Stoff dieser LVAs erinnern kann, ist es auch nicht sehr tragisch, da das notwendigste in der Vorlesung nochmal kurz wiederholt wird.

Übungen[edit | edit source]

im Tuwel 2h vor dem Termin anzukreuzen, Freiwillige Meldungen werden bevorzugt, es wird aber auch geschaut, dass jeder ein paar Mal drann war.

Benotung[edit | edit source]

Man muss mindestens 60% der Beispiele kreuzen. Tafelleistungen wirken sich natürlich auch auf die Benotung aus.

Zeitaufwand[edit | edit source]

Hoch.

Unterlagen[edit | edit source]

eigene Mitschrift

Vergangene Semester

Tipps[edit | edit source]

Wikipedia-Links[edit | edit source]

Verbesserungsvorschläge / Kritik[edit | edit source]

noch offen