TU Wien:Technische Grundlagen der Informatik für Wirtschaftsinformatik VU (Podlipnig, Stefan)

From VoWi
Jump to navigation Jump to search

Daten[edit]

Lecturers Podlipnig, Stefan
ECTS 3
Department Logic and Computation
When winter and summer semester
Links tiss:185A74
Zuordnungen
Bachelor Wirtschaftsinformatik Pflichtmodul INT/SEN - Systems Engineering

Mattermost: Channel "technische-grundlagen-der-informatik-fuer-wirtschaftsinformatik" Team invite & account creation link Mattermost-Infos

Inhalt[edit]

Zahlendarstellungen, Assembler, Adressierungsarten, Befehlssatz, Pipelining, Speicherhierarchien und Speicherverwaltung, Ein-/Ausgabe und Peripheriegeräte, Systemsoftware, Rechnernetze

Ablauf[edit]

  • 2x wöchentlich je max. 1,5 Stunden Vorlesung
  • 1x in der Woche UE mit Anwesenheitspflicht

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[edit]

Aussagenlogik sonst keine

Vortrag[edit]

interessant gestaltet, Videos im Tuwel verfügbar Der Vortragende geht auch auf Fragen der Studierenden gerne ein, soweit diese in Kürze beantwortbar sind.

2017SS: Auch längere Fragen werden gerne beantwortet ;)


Ersti hier: Es wird schnell klar dass Podlipnig einer der besseren Vortragenden auf der TU ist.

Übungen[edit]

Abgabe der ausgearbeiteten Beispiele in TUWEL bis einen Tag vor Übung. Jeder Studierende muss 2x im Semester eine Tafelleistung erbringen, Es wird nach dem Zufallsprinzip ausgewählt (Würfel mit 20 Seiten). Es wird sehr auf Verständniss geachtet und nicht einfach ein präsentieren der Lösung.

Prüfung, Benotung[edit]

Die zu erreichenden Punkte teilen sich folgendermaßen auf:

  1. Kreuzerlliste: Die Anzahl der angekreuzten (und anerkannten!) Beispiele muss am Ende des Semesters mindestens 35 von 50 Beispielen betragen. Für jedes Beispiel gibt es einen Punkt, d.h. Sie müssen mindestens 35 Punkte erreichen.
  2. Tafelleistung: Die einzelnen Tafelleistungen werden mit 0-50 Punkten bewertet. Am Ende des Semesters muss der Durchschnitt Ihrer Bewertungen mindestens 25 Punkte betragen.
  3. Test 1 und 2: Sie können jeweils maximal 100 Punkte erreichen. Um zu bestehen, müssen jeweils mindestens 50 Punkte erreicht werden.

Dauer der Zeugnisausstellung[edit]

noch offen

Zeitaufwand[edit]

für die Übungen 2-4 Stunden die Woche (mehr wenn die Anwesenheit in der VO nicht gegeben war)

Unterlagen[edit]

Tipps[edit]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[edit]

noch offen