TU Wien:Geometrie für Informatik VU (Kilian)

Aus VoWi
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese LVA wird nicht mehr von dieser Person angeboten, ist ausgelaufen, oder läuft aus und befindet sich daher nur noch zu historischen Zwecken im VoWi. Eventuell findest du über dieser Meldung noch andere Vortragende, oder Links für dieselbe LVA.


Daten[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

  • Affine Geometrie
  • Projektive Geometrie
  • Quadriken
  • Raumkurven
  • Flächenkurven und Flächen

Ablauf[Bearbeiten]

Wöchentliche Vorlesung mit Rechnerei/Zeichnungen an der Tafel (neuerdings auch PowerPoint-Präsentation). Der Übungsteil läuft so ab wie die ehemalige UE.

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

  • Mathematik 1-2
  • Geometrie Grundlagen

Vortrag[Bearbeiten]

Vorlesung mit Powerpoint Präsentation und ansprechender Vortragsstil. Der Stoff der ersten Vorlesungen (affine Geometrie) ist einfach verständlich doch danach ist dauerhafte Mitarbeit erforderlich um den Vorlesungen folgen zu können.

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

Die Prüfung für die VU ist schriftlich. Englische Prüfungen und Prüfungen für die alte VO werden aber weiterhin mündlich abgehalten.

Schriftlich[Bearbeiten]

Während des Semesters werden Übungszettel im Wert von 10 Punkten ausgeteilt. Mindestens 5 Übungspunkte sind nötig um die Vorlesung positiv abschließen zu können. Auf die schriftliche Prüfung sind maximal 60 Punkte zu erreichen, 30 davon sind für einen positiven Abschluss nötig. Ist die Prüfung in diesem Sinne schon positiv, werden für die Gesamtnote Prüfungspunkte und Übungspunkte addiert.

Schriftliche Prüfungen bestehen aus Rechenbeispielen, Theoriefragen und Single-choice Fragen. Die Prüfungszeit ist 60 Minuten, was sich bei der Menge an Beispielen knapp anfühlt.

Mündlich[Bearbeiten]

Das Prüfungsklima ist sehr angenehm und bei Unklarheiten oder wenn man nicht weiter weiß werden Tipps gegeben.

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

noch offen

Zeitaufwand[Bearbeiten]

Für einen Studenten mit durchschnittlichem Informatiker Vorwissen ist der Aufwand beträchtlich. Zum Durchkommen reicht vermutlich normaler Lernaufwand, wenn man allerdings versucht möglichst alles zu verstehen und sich zu merken ist der Lernaufwand ziemlich hoch.

Unterlagen[Bearbeiten]

Es gibt die PowerPoint-Folien und das alte Skriptum auf der LVA-Website. (nur mit Passwort zugänglich)

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen