TU Wien:Algebra und Diskrete Mathematik VO (Karigl)

From VoWi
Jump to navigation Jump to search
Similarly named LVAs (Resources):

Daten[edit | edit source]

Lecturers Günther Karigl
ECTS 4
Alias Algebra and discrete mathematics (en)
replaces Mathematik 1 VO (Winkler)
Department Diskrete Mathematik und Geometrie
When summer semester
Last iteration 2021SS
Language Deutsch
Abbreviation ADM
Links tiss:104265, Homepage
Zuordnungen
Bachelor Wirtschaftsinformatik Pflichtmodul STW/MAT - Mathematik und Theoretische Informatik
Bachelor Medieninformatik und Visual Computing Pflichtmodul Algebra und Diskrete Mathematik
Bachelor Medizinische Informatik Pflichtmodul Algebra und Diskrete Mathematik
Bachelor Software & Information Engineering Pflichtmodul Algebra und Diskrete Mathematik
Bachelor Technische Informatik Pflichtmodul Algebra und Diskrete Mathematik

Mattermost: Channel "algebra-und-diskrete-mathematik"RegisterMattermost-Infos

Inhalt[edit | edit source]

Aus dem Mathebuch (Auflage 2014):

  • 1. Grundlagen
    • komplett
  • 2. Diskrete Mathematik
    • komplett
  • 3. Lineare Algebra
    • komplett
  • 7. Differenzengleichungen:
    • 7.1 Differenzengleichungen - Einführung und Beispiele
    • 7.2 Differenzengleichungen erster Ordnung . . . . . .
    • 7.3 Lineare Differenzengleichungen zweiter Ordnung
    • 7.4 Nichtlineare Differenzengleichung

Ablauf[edit | edit source]

1 1/2 stündige VO, findet von Montag und Mittwoch statt

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[edit | edit source]

Kenntnisse auf Maturaniveau sind ausreichend, Besuch vom Matheteil vom Prolog auch empfehlenswert.

Vortrag[edit | edit source]

mäßiges Tempo, teilweise lustig gestaltet ;-)

Anm: meiner Meinung nach drückt Prof. Karigl ganz schön aufs Gaspedal. 5 A4-Seiten Mitschrift pro Vorlesung sind Standard. Trotzdem urig und nett!

Übungen[edit | edit source]

UE Algebra und Diskrete Mathematik für Informatik und Wirtschaftsinformatik

Prüfung, Benotung[edit | edit source]

Hier zur Information der Notenspiegel zweier ADM Prüfungen. Durchfallquote also nur bei 25-30 Prozent.

02.07.2021: 4/1 + 17/2 + 32/3 + 61/4 + 58/5 = 172 Teilnehmer

28.09.2021: 2/1 + 16/2 + 25/3 + 38/4 + 26/5 = 107 Teilnehmer


Dauer der Zeugnisausstellung[edit | edit source]

Semester Prüfung Zeugnis
SS19 03.05.2019 16.05.2019 2 Wochen
WS19 04.10.2019

Zeitaufwand[edit | edit source]

Ich habe vier Jahre vor der Prüfung die Übung auf einen Zweier abgeschlossen. Über die Sommerferien habe ich mich dann auf die ADM Prüfung bei Prof. Karigl vorbereitet. Nachdem die Übung so lange zurück lag habe ich also alles noch einmal komplett durchgehen müssen, also komplettes Buch durcharbeiten, und alle zwölf Übungszettel durcharbeiten. Bei einem Lernpensum von fünf Stunden täglich habe ich dafür zehn Wochen gebraucht. Ich habe die Prüfung dann auf einen guten Dreier abgelegt. Die Prüfung selbst empfand ich als durchaus machbar, nur das eine Beispiel mit Eigenwerten / Eigenvektoren konnte ich nicht rechnen, da mir beim lernen da schon die Puste ausgegangen ist.

Unterlagen[edit | edit source]

Das orange Buch Mathematik für Informatik (erhältlich im INTU) dient prima als Stoffabgrenzung und Nachschlagewerk. Zum Lernen ist es allerdings nur bedingt geeignet, da es extrem kompakt geschrieben ist. Wenn man sich das Buch am Semesteranfang kaufen möchte, sollte man sich nicht zu viel Zeit lassen, da es schon öfter vorkam, dass die Bücher relativ schnell ausverkauft waren und man dann auf die nächste Lieferung Ende November oder erst im nächsten Semester warten musste.

Alternativen / Ergänzungen dazu sind:


Siehe Kategorie:ADM für eine Definitionssammlung, sowie Beispielen nach Thema.

Verbesserungsvorschläge / Kritik[edit | edit source]

noch offen

Wikipedia-Links[edit | edit source]