TU Wien:Algebra und Diskrete Mathematik VO (Karigl)

Aus VoWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ähnlich benannte LVAs (Materialien):

Daten[Bearbeiten]

Vortragende Günther Karigl
ECTS 4
Ersetzt Mathematik 1 VO (Winkler)
Abteilung Diskrete Mathematik und Geometrie
Links tiss:104265, Homepage
Zuordnungen
Bachelor Wirtschaftsinformatik Pflichtmodul STW/MAT - Mathematik und Theoretische Informatik
Bachelor Medieninformatik und Visual Computing Pflichtmodul Algebra und Diskrete Mathematik
Bachelor Medizinische Informatik Pflichtmodul Algebra und Diskrete Mathematik
Bachelor Software & Information Engineering Pflichtmodul Algebra und Diskrete Mathematik
Bachelor Technische Informatik Pflichtmodul Algebra und Diskrete Mathematik

Mattermost: Channel "algebra-und-diskrete-mathematik" Team invite & account creation link Mattermost-Infos

Inhalt[Bearbeiten]

Aus dem Mathebuch (Auflage 2014):

  • 1. Grundlagen
    • komplett
  • 2. Diskrete Mathematik
    • komplett
  • 3. Lineare Algebra
    • komplett
  • 7. Differenzengleichungen:
    • 7.1 Differenzengleichungen - Einführung und Beispiele
    • 7.2 Differenzengleichungen erster Ordnung . . . . . .
    • 7.3 Lineare Differenzengleichungen zweiter Ordnung
    • 7.4 Nichtlineare Differenzengleichung

Ablauf[Bearbeiten]

1 1/2 stündige VO, findet von Montag und Mittwoch statt

Benötigte/Empfehlenswerte Vorkenntnisse[Bearbeiten]

Kenntnisse auf Maturaniveau sind ausreichend, Besuch vom Matheteil vom Prolog auch empfehlenswert.

Vortrag[Bearbeiten]

mäßiges Tempo, teilweise lustig gestaltet ;-)

Anm: meiner Meinung nach drückt Prof. Karigl ganz schön aufs Gaspedal. 5 A4-Seiten Mitschrift pro Vorlesung sind Standard. Trotzdem urig und nett!

Übungen[Bearbeiten]

UE Algebra und Diskrete Mathematik für Informatik und Wirtschaftsinformatik

Prüfung, Benotung[Bearbeiten]

noch offen

Dauer der Zeugnisausstellung[Bearbeiten]

Semester Prüfung Zeugnis
SS19 03.05.2019 16.05.2019 2 Wochen
WS19 04.10.2019

Zeitaufwand[Bearbeiten]

noch offen

Unterlagen[Bearbeiten]

Das orange Buch Mathematik für Informatik (erhältlich im INTU) dient prima als Stoffabgrenzung und Nachschlagewerk. Zum Lernen ist es allerdings nur bedingt geeignet, da es extrem kompakt geschrieben ist.

Alternativen / Ergänzungen dazu sind:


Siehe Kategorie:ADM für eine Definitionssammlung, sowie Beispielen nach Thema.

Tipps[Bearbeiten]

noch offen

Verbesserungsvorschläge / Kritik[Bearbeiten]

noch offen

Wikipedia-Links[Bearbeiten]